iMac G5 Bildschirmproblem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Oermi, 13. November 2004.

  1. Oermi

    Oermi New Member

    seit einer woche hat sich ein 30 cm "white stripe" der vom linken unteren Rand des Bildschirms beginnt, gebildet. Hoch ist er etwa 1 cm. Gerade habe ich bei Apple Care angerufen und ich ging davon aus, dass ich ihn jetzt selber austauschen dürfte.. denkste: ich sollte ihn zu einem Service Provider in Stuttgart bringen. Aber ich habe keine Lust das Gerät einzupacken und dahin zu fahren!!! ich hab ihm gesagt, dass das beim iMac möglich ist, die einzelnen Teile selber auszutauschen. Davon wußte dieser nichts.. sowas kotzt mich echt wieder an!!
    Wie habt ihr das hinbekommen, dass sie die Ersatzteile verschickt haben?
     
  2. nafets-24

    nafets-24 New Member

  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Können schon, nur geht dabei die Garantie flöten.

    Gruß
    Kalle
     
  4. Florian

    Florian New Member

  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Wenn die Garantie damit zunichte gemacht werden sollte, würde ich möglichst die Finger davon lassen. Apple hat Dir scheinbar ein defektes Gerät zukommen lassen, und die sollen sich gefälligst selber darum kümmern.

    Dieser ganze Jubel über die Wartungsfähigkeiten des iMac sind doch nichts anderes als der Versuch, die Reparaturarbeiten dem Kunden zu überlassen, damit man selbst wieder irgendwo ein paar Techniker rauswerfen kann.

    Das ist für mich das Gegenteil von Service.

    :shake:
     
  6. Florian

    Florian New Member

    So unterscheiden sich die Meinungen: Mir ist es zehnmal lieber, Apple schickt mir das Ersatzteil ins Haus, ich tausche dieses und sende dann das defekte Teil in derselben Verpackung unfrei zurück.
    Die Zeit ohne Rechner verkürzt sich damit auf 0 Tage - und das Schrauben macht (mir) auch noch Spaß!
    Für mich ein besserer Service, als wochenlang auf den Rechner verzichten zu müssen.

    Und: Die Garantie geht dadurch natürlich _nicht_ verloren.

    Mechaniker-Grüße,
    Florian
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich habe tendenziell auch keine Probleme damit, am Rechner zu schrauben, aber was passiert, wenn Du selbst dabei etwas beschädigst? Dann sitzt Du auf einem evtl defekten Gerät, oder?

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, bzw ich weiss ganz genau, daß der überwiegende Teil der Mac-User den Rechner anschafft, weil sie eben keine Komplikationen wünschen. Alleine der Gedanke, eine Komponente selber zu tauschen, macht viele Macianer nervös. Die werden das Gerät lieber zurücksenden.
     
  8. Florian

    Florian New Member

    Das bleibt Ihnen ja unbenommen, keiner wird zum Schrauben gezwungen. Man hat halt jetzt beim iMac G5 die Wahl.

    Gruß,
    Florian
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das Wichtigste wäre, wenn Apple die entsprechenden Ersatzteile auch auf Lager hätte. Diverse iMac-Besitzer mussten wochenlang auf Austauschteile warten.
     

Diese Seite empfehlen