iMac G5 macht Brutzelgeräusche?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmercy, 22. September 2004.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Gefunden bei MacTechnews. So soll sich ein neuer iMac G5 anhören:
    http://garm.kicks-ass.net/imac_g5_grr.mp4

    Das soll auch bei anderen gelieferten iMacs so sein - allerdings nicht bei allen.

    Hört sich für mich nach einem Lüfterschaden an. Was meint ihr?
     
  2. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Hört sich an als ob die Flügel des Lüfterrades am Gehäuse schaben.:angry:
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Bei MacNews ist das Thema auch aktuell:

    iMac G5: Berichte über "zirpendes" Geräusch
    Mehrere frisch gebackene iMac G5-Besitzer berichten von einem "zirpenden" Geräusch, das unten am Rechner zu hören sei. "Bei mir tritt dieses Geräusch unten links am Gerät auf und hört sich an wie eine "Neonröhre", jedenfalls relativ laut", schreibt ein macnews.de-Leser. Ein anderer berichtet von einem Händler, der meinte, alle bislang von ihm begutachteten Maschinen hätten so geklungen - eine Anzahl wurde allerdings nicht genannt. Die französischen Kollegen von MacBidouille melden unterdessen, dass der iMac G5 zumindest in der 80 GB-Variante eine recht laute Festplatte habe: "Sie klingt wie ein unausgeglichener Lüfter." Die Seite spricht von sechs bis sieben derartigen Leser-Berichten. Allerdings ist die Festplatte oben rechts verbaut, nicht unten. Andere User spekulieren, das "Zirpen" könne vom Netzteil kommen. Im Apple-Forum sind ebenfalls bereits entsprechende Beiträge zu finden - eine Stellungnahme von Apple steht noch aus. Betroffen sind bislang offenbar nur 17-Zoll-Modelle, auch lässt sich nicht sagen, wie viele tatsächlich. (bs)
     
  4. Go610

    Go610 New Member

    Wäre auch ein Wunder gewesen, wenn Apple mal völlig reibungslos ausgeliefert hätte... ;)
     
  5. JK

    JK New Member

    Das Geräusch stimmt nicht mit dem überein, was ich bei dem Demogerät Gravis/Frankfurt gehört habe. Ist zu hell, hat sich eher nach einem leisem Klicken angehört. Das Geräusch läßt sich übrigens auch bei den G5 Rechnern reproduzieren und soll verschwinden, wenn die Rechner mehr Hitze entwickeln und die Lüfter stärker laufen. Gilt auch für beide Rechner. Im Laden war mein Eindruck so, daß es mich nicht vom Kauf abhalten würde, zumal der Rechner selbst (1.6, 17) deutlich besser aussah als ich mir dachte. Jetzt schaue ich mir noch den 20er an und wenn ich ihn dann geliefert bekomme, hat sich das mit dem Geräusch hoffentlich gelegt.
     
  6. stefan

    stefan New Member

    hier gibts auch noch ein störgeräusch vom imac g5 aus dem apple board. die hypothese ist hier ein draht, der irgendwie in den lüfter ragt. klingt nicht gut.

    http://www.schacks.de/imacg5_noise.wav

    gruß


    s
     
  7. akiem

    akiem New Member

  8. stefan

    stefan New Member

    das ist "unerhört". das hat system. da steckt mehr dahinter.

    s
     
  9. Beydüz

    Beydüz New Member

    holy klingt wirklich wie das ein krankes netzbrummen.
     
  10. roboCh

    roboCh New Member

    Als ich bei GRAVIS in Bochum den dort ausgestellten iMac anschauen war, sind mir ebenfalls schabende/ kratzende Geräusche aufgefallen. Der Festplatte würde ich das aber nicht zuschreiben; eher einem der Lüfter. Normal kann das aber auf gar keinem Fall sein - vielmehr ein Grund, das Gerät sofort wieder zurückzuschicken. Mal sehen was da auf die Kunden zukommt. Gab's bei Apple eigentlich schon mal eine größere "Rückrufaktion"?
     
  11. stefan

    stefan New Member

    oh ja, mehrere.
     
  12. sandretto

    sandretto Gast

    Tja Leute, mir glaubt ja sowieso am Anfang fast keiner, um dann doch wieder alles was ich behauptet habe, früher oder später bestätigt zu bekommen.

    Die Qualitätskontrolle bei Apple ist mittlerweile eine Lachnummer. Man muss festhalten, Apple ist nur noch knapp biederer Schnitt. Viel zu teuer für das was geboten wird. Das Einzige was noch für Apple spricht, ist ein im Vergleich zur Konkurrenz besseres Betriebssystem (nicht das es besonders gut wäre), Punkt.

    Schade, für so ein Kult-Logo, mit den man sich damals gut identifizieren konnte. Woz sollte mal wieder das Ruder übernehmen, und all die bescheuerten Marketing-Fritzen in die nächste Galaxie spedieren.
     
  13. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Moin,

    das Problem liegt einzig und allein bei Apple!

    Die können einfach keinen ordentlichen Computer bauen, der so laut ist, das man solche normalen Nebengeräusch nicht mehr höhrt. :rolleyes: :D

    Kein PC User würde auch nur annähernd so ein leises Geräusch bemerken.

    Nei meinem G5 hört man ein leises Feifen (so wie wenn der Fernseher läuft, aber nur halb so laut) wenn ich ein Fenster auf dem Desktop hin und herschiebe. :eek:
    Müsste also von meiner GraKa kommen.

    In diesem Sinne,

    MfG Ivo
     
  14. akiem

    akiem New Member

    in dänischen foren hat man gelesen dass der mittlere lüfter sich lösen kann. in einem fall hat er das gehäuse durchschlagen. dem user ist aber nichts passiert, nur die katze war hinüber.
     
  15. Macowski

    Macowski New Member

    Hört sich genau so an wie der Sensor der Klimaautomatik im 5er BMW. Da werkelt auch ein Miniventilator, der Staub anzieht u. dann ähnliche Geräusche produziert.
     
  16. akiem

    akiem New Member

    wenn ich meine klimaanlage einschalte hört sich das so an
    http://homepage.mac.com/akiem1/1.mp3
     
  17. Macowski

    Macowski New Member

    Horch, horch...... :eek:
     
  18. macmercy

    macmercy New Member

  19. akiem

    akiem New Member

    das ist doch alles ganz einfach.

    1. wenn mein imac geliefert ist, wird er auf äussere beschädigungen untersucht. dann wird nach pixelfehlern gesucht (2-3 nicht zusammenhängende werden toleriert). danach läuft ein 24 stunden dauertest mit geräuschtest. wenn auch nur ein punkt nicht zu meiner zufriedenheit ist, rufe ich apple an, gebe meine bestellnummer durch und das teil wird wieder kostenlos abgeholt. wo ist da ein problem?

    2. ganz paris hätte bruzzeln müssen, wenn die imacs auf der expo solche geräusche gemacht hätten wie beschrieben. aber kein mensch hat in den darauffolgenden tagen über abartige geräusche der imacs in paris berichtet.

    alles geschwätz ins netz!
     
  20. aelgen

    aelgen New Member

    Und unserer macht trotzdem Geräusche! :angry:
     

Diese Seite empfehlen