iMac G5 merkt sich nix…

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jupitersson, 12. August 2007.

  1. jupitersson

    jupitersson New Member

    Endlich. (M)ein "neuer" iMac G5 is da.
    OK. Neu is er nicht wirklich. Ein G5 17"er, 1.6GHz mit 1MB RAM, Bj. 2005.

    Aber "er" merkt sich keine Tiger-Systemvoreinstellungen:cry:*heeeul*
    Egal ob als 10.4, oder als 10.4.10-Update:
    Keine Lesezeichen. Keine Firefoxvoreinstellungen. Oder Maus. usw.
    Die Programme im Dock - was Wunder - hat "er" (der iMac und/oder Tiger) sich dann doch gemerkt.:confused:

    *seufz*



    An was liegts? An was kann es liegen?
    Bitte Hüüülfeeeee:crazy:
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    Pufferbatterie leer!?

    maceddy
     
  3. Mathias

    Mathias New Member

    Vielleicht liegt es an falschen Benutzerrechten. Ich würde 'mal einen neuen Benutzer anlegen, ist wohl am einfachsten.
     
  4. jupitersson

    jupitersson New Member

    Tja es liegt wohl wirklich an DENEN!

    Allerdings legte mein "Vorgänger" die Benutzerrechte (das "Häuschen":embar: in der linken Splate im Finder) mit einem Namen an, mit dem ich sher unglücklich bin. Wenn ich den, was ich tat, ändere, fängt das gleiche Spiel wieder an:frown: oder?

    Wie kann ich denn das -dann- verhindern?

    Jetzt wo ich mir mühsam alles zurückholte (Danke an die Forenschreiber!:)… zB. iTunes, Adressbuch etc.pp.),

    Ausser: Mail funzt nicht (Regeln, sonstige Preferenzen…).
    Hat wer da entweder einen Ratschlag und/oder einen Link auf einenandern MacWelt-Forumsthread?:pirat:

    Oder hilft da der Migrations-Assistent (von 10.3.9 auf 10.4.10 noch,
    ohne dass ich das anderen Voreinstellungen zerschiesse/überschreibe?:confused:
     

Diese Seite empfehlen