iMac G5 Soundqualität der LS ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von El-Guapo, 4. September 2004.

  1. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Habe die Frage zwar schon in nem anderen Forum gestellt, aber bis jetzt konnte mir keiner was Konkretes sagen.

    Hier nochmal:

    mittlerweile hat ja jeder seinen Senf zu dem neuen iMac abgegeben ohne das die Mehrheit das Gerät in Original gesehen hat.

    Mich interssieren aber andere dinge als die anscheinend veraltete Grafikkarte sondern mehr das Gesamtpaket.

    Derzeit habe ich nen Cube 450 m. ner ATI Radeon 7500, 32 MB DDR RAM u. den entsprechenden Lautsprechern, die vergleichbar sind mit den Lautsprechern des letzen iMac G4 (Kugelförmig).

    Hat hier einer von Euch gehört, wie der iMac mit den Einbaulautsprechern klingt???

    Ich fand die mitgelieferten Cube-LS sehr gut zur Arbeitsplatzbeschallung usw. und den Klang weitaus besser als bei anderen Standardlautsprechern im PC-Bereich. Außerdem ist die klangliche Untermalung des Arbeitens sehr angenehm... wie auch immer, einen klanglichen Rückschritt möchte ich nicht tätigen.
    Die damaligen Eibaulautsprecher der G3 iMacs sind meiner Meinung nach eine katastrophe. Egal wieveil platz da drin ist und ob die von HK sind. Klingen einfach blechern ohne iSUB - den es nur noch gebraucht gibt

    Ich überlege mir wirklich aufgrund der Kompaktheit, der Displaygröße u. des G5-Proz. auf den neuen iMac zu wechseln.

    Vielleicht kann mir ja einer sagen, wie der Unterschied ist, der das Gerät schon live auf der Expo gesehen und vor allem klanglich schon gehört hat. Der Variante mit dem nach unten abstrahlen und dann reflektieren traue ich aus der ferne alles andere als volumigen sound zu.....

    Vielen Dank mal!
    el-guapo

    P.S.
    zur angeblichen billigen optik die einige Leute in div. Foren bemängelt haben möchte ich sagen, dass die halbkugel des G4 imac für einen Cube-User auch eine billige Erscheinung darstellt aufgrund ihrer rauhen oberfläche und dem matten schimmern. Fast wie ne Stoßstange von nem Japaner. Da ist die Oberfläche des eMac sogar noch angenehmer! Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.
     
  2. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Ich nehme mal an, dass der Sound dieser winzigen Lautsprecher auch erbärmlich sein wird. Aber deine Lautsprecher vom Cube werden doch per USB angeschlossen (anders als die Pro Speaker vom iMac G4). Dann tönen die auch am iMac G5.

    Bin übrigens gerade auf der Suche nach Pro Speakern mit USB, die sind verdammt rar gesäht!

    :sabber: :klimper:
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich denke auch, das es sinnvoller ist externe Lautsprecher anzuschließen. Möglichkeiten bietet der neue iMac dazu ja genug (USB, digital Audio und otischen digital Augang). Da kannst du dann auch 5.1 Lautsprechersysteme dran anschließen. Kommt beim DVD gucken tausend mal besser als Stereo. :klimper:
    micha.
     
  4. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    ich hab hier mal die cube-LS an nen iMac G3-Slotin angeschlossen u. als Soundausgabe USB gewählt.

    Allerdings kommt es mir so vor, als ob der Sound nicht so druckvoll + dynamisch rüberkommt wie wenn ich die LS direkt am Cube ADC-Display angeschlossen habe. (gleiches Lied, gleichn Lautstärkepegel eingestellt).

    Ich meinte mal gehört zu haben, dass die USB-Ports beim Cube nicht die gleichen Spezifikationen hatten und eine höhere Stromversorgung lieferten wg. den Cube-Speakers, die es ja nur in dieser Art für den Cub gab.

    Daher fände ich es schade, wenn ich die LS am imac G5 betreiben würde u. der sound nicht so gut is..

    Ich finde eben die Qualität zum nebenher musik hören der Kugellautsprecher sehr gut und das Sterobild ist für mich mehr als ausreichen....

    Zu 5.1 muss ich sagen, dass ich das grundsätzlich saugeil finde, allerdings hab ich nicht unbedingt die Voraussetzungen hier in meinem Arbeitszimmer, die 5 LS anzuschließen....

    DVD schau ich lieber im Wohnzimmer u. zocken ist auch nicht so mein bereich.... (weshalb mich die verbaute GK im neuen imac nicht so stört).

    Das LS-Konzept des neuen iMacs ähnelt doch sehr stark der 12"PB-Lösung.

    Vielleicht kann ja mal in ein paar wochen einer der glücklichen neuen besitzer die Soundqualität in einem Review mit aufnehmen und hier posten.

    Gruß
    el-guapo
     
  5. christiansmac

    christiansmac New Member

    gucke und höre dir den imac erstmal im laden an - wenn du dazu die möglichkeit hast. sicher ist sicher...
     
  6. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Werde mir die ersten Userberichte von dem Gerät anhören und dann mal schauen, wenn das Gerät bei Gravis o. ä. live zu betrachten ist.

    Dachte halt es hat tummelt sich jemand hier im Forum rum, der das Gerät schon in Paris live zu gesicht bekam und die Möglichkeit genutzt hat mal ein paar lieder über iTunes laufen zu lassen....

    Bin eh gespannt, wenn das Gerät von Ct getestet wird und was da dann rauskommt......

    Was schätzt du denn, was der Performancegewinn im vergleich zu nem getunten Cube wäre (1,2 Ghz Sonnet z. B.) im vergleich u nem G5er iMac u. 1,8 Ghz....

    Für mich sicherlich enorm aber neugierig geworden bin ich doch schon.... ;-)

    Spielt der so in der Liga der ersten Single-G5er 1,6 u. 1,8 Ghz ???

    Gruß
    el-guapo
     
  7. Borbarad

    Borbarad New Member

    So gut wie.

    B
     

Diese Seite empfehlen