iMac G5 startet nicht von Leo-CD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MobilMac, 4. März 2008.

  1. MobilMac

    MobilMac New Member

    Hi,

    wie weiter unten zu lesen ist, machte mir Mail Probleme. Inzwischen stürzte deriMac ständig ab, weshalb ich nun ein neues System, nämlich Leopard aufspielen möchte. Ich bin auch bereit, alles auf dem iMac zu löschen.

    Nur, steckt nun die Leo-DVD drinnen und der iMac startet weder mit "c" noch mit "alt" taste gedrükt. So oder so erscheint das Rad für ca. 45 sec und dann fällt der Schleier von oben: bitte Neustart.

    Was kann ich noch tun?

    Wäre sehr dankbar für ideen!! :)

    Merci,

    mobilmac
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Startet dein Mac, wenn du die d Taste gedrückt hältst? :crazy:
    Kannst du alle extern angeschlossenen Geräte bitte vorher entfernen? Wurde der iMac z.B. mit RAM aufgerüstet?
     
  3. MobilMac

    MobilMac New Member

    mit taste "d" habe ich noch nicht probiert. ja, außer tastatur und maus ist alles entfernt. er wurde vor einem jahr auf 2GB RAM aufgerüstet. hat das etwas zu bedeuten?

    er lernt allerdings erst jetzt das internet kennen. im arbeitsraum gabs keins.
     
  4. MobilMac

    MobilMac New Member

    mit taste "d" kommt der gleiche schleier wie immer ...

    habe ihn heute allerdings auch schon etwas 20 mal neustarten müssen. vielleicht schläft der mac auch mal drüber ...
     
  5. MobilMac

    MobilMac New Member

    starte ich ohne zusätzliche taste, erscheint nun sogar eine kernelpanik.

    oh je, ist der iMac noch zu retten?
     
  6. Mathias

    Mathias New Member

    Wenn du Glück hast, ist nur der RAM defekt... :crazy: Wie alt ist denn der Mac, um welches Modell handelt es sich genau?
     
  7. MobilMac

    MobilMac New Member

    puh, langsam wirds ernst. mit der kombi: apfel + alt + shift + löschen habe ich nun die installation starten können. dann prüft er ewig lange die DVD auf beschädigung, weshabl ich nach 18% (etwa 8 min) auf "überspringen" klickte. und was passiert? richtig, der schleier kommt. das finde ich scho necht kräftig.

    es ist der 1,8Ghz, 20" iMac, relative frühes model
     
  8. Mathias

    Mathias New Member

    Mit dieser Tastenkombination überspringst du die interne Festplatte? :rolleyes: Vielleicht verursacht die interne Festplatte oder der dazugehörende Anschluss diese Probleme?

    Kennst du übrigens das hier?

    http://www.macwelt.de/news/apple/341185/
     
  9. MobilMac

    MobilMac New Member

    Problem ist, dass die DVD ja nun drin ist ...
     
  10. MobilMac

    MobilMac New Member

    dvd ist nun raus. aber hilft alles nichts, bringe ihn zum händler. mit viel viel glück, ist es nur der arbeitsspeicher, auf dem sogar noch garantie wäre.

    hezlichen dank für eure mühe und mithilfe!!!

    mobilmac
     

Diese Seite empfehlen