iMac geht einfach aus....HELP!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mondschaf, 31. Juli 2004.

  1. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Wer kennt dieses Problem? Nach einer gewissen Betriebszeit 5 Minuten bis halbe Stunde) geht mein iMac DV SE 400 einfach aus... im system log steht was von forced shut down und cause - 127.
    Jetzt schreibe ich mit zittrigen Fingern, hoffe, dass er dieses Posting durchhält...
    Weiß jemand, was los sein könnte?
    Danke!
    --
    p.s.: Und das steht noch drinne: ROM ndrv for ATY,Rage128k is too old (0xb3f9af76)....
    ist meine Grafikkarte schuld daran?
    irgendwo stand auch forced shut down...wie oben, dann aber cause -122...
     
  2. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Zu alte Grafikkarte oder das Logicboard ist defekt.

    Wenn 2. Fall eingetroffen, warte auf den neuen iMac und kauf dir den, denn die Reparatur müsste um die 400.- € kosten ...
     
  3. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    ah, hm. Wie kann ich das herausfinden? Oder kann das nur ein Techniker?
    Jetzt hält der iMac schon fast eine Stunde durch... der Bildschirm ist aber zwischendurch ein wenig geschrumpft...das sichtbare Bild meine ich :rolleyes:
     
  4. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Dann ist es das LogicBoard und vielleicht auch noch das Analog Board.
    Geh zum Techniker, mach vorher DATENSICHERUNG, und lass dir einen Kostenvoranschlag machen, was kaputt ist, ect.

    Selbe Probleme hatte ich auch bis vor einem Jahr, dann habe ich mir diesen eMac gekauft, klasse, das Gerät!

    Werde mir zu Weihnachten den neuen iMac holen ...
     

Diese Seite empfehlen