iMac i7 27" 2011 Probleme mit der Grafik beim scrollen oder Video HD

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von BlackPogo, 19. September 2011.

  1. BlackPogo

    BlackPogo New Member

    Hallo ich habe mir einen neuen iMac i7 27" mit 16 GB Arbeitsspeicher 256Gb SSD 2TB Platte grosser Grafikkarte gekauft aktuelles Model eine Woche alt.

    Nun ist mir aufgefallen wenn ich einen Ordner öffne in den die ganzen Daten untereinander stehen zB. Bilder von 1- 999 und scrolle habe ich das Problem das sich hier plötzlich die Schrift übereinander wirft und es zu Grafik Fehler kommt siehe Bilder im Anhang.
    Auch ist mir aufgefallen wenn ich Videos in HD über Quicktime ansehe, das ab und zu das Bild anfängt zu flackern, danach sind die Symbole auf den Desktop grafisch nicht mehr zu erkennen auch sind dort Teile des Desktop grafisch verändert.

    Alles andere scheint normal zu laufen.

    Nach einem Neustart ist dann alles wieder in Ordnung.

    Hat dieses Problem auch schon jemand gehabt?
    Anfangs dachte es ist nur wenn ich eine Externe Platte angeschlossen habe, doch es ist auch mit der internen Platte.
    Gibt es hier eine Lösung?

    Das ist schon der 2. iMac mit dem gleichen Problem oder liegt das an Lion
     

    Anhänge:

  2. hannespannes

    hannespannes New Member

    Ich habe genau das gleiche Problem, heute kam mein neuer iMac an mit 2 TB Festplatte... Ram habe ich bei Amazon nachbestellt gehabt. ABer genau wie du habe ich auch das Problem mit der Anzeige der Schrift.. werde gleich mal in Apple laden gehen und fragen ob denen das Problem mit Lion bekannt ist.
     
  3. hannespannes

    hannespannes New Member

    habe vorhin mal mit einem Mitarbeiter von AppleCare telefoniert... und mit dem habe ich erst dieses hier gemacht: (was aber nichts gebracht hat)

    und anschließend haben wir unter Library->Preferences->com.apple.finder.plist & Library->Preferences->com.apple.finder.plist.lockfile gelöscht

    seitdem ist der Grafikbug mit der fehlerhaften Schriftanzeige nicht wieder aufgetaucht..

    werde das aber nunmal beobachten.. falls es wieder auftritt werde ich nocheinmal dort anrufen und höchstwahrscheinlich mir einen neuen iMac liefern lassen.
     
  4. hannespannes

    hannespannes New Member

    hoppla vergessen:

    mit gedrückten Tasten den PC neustarten und warten bis der Anmeldeton 2 mal ertönt und dann die Tasten loslassen:

    cmd+alt+p+r
     

Diese Seite empfehlen