IMac, jungfräulich machen ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von privateB, 9. September 2006.

  1. privateB

    privateB New Member

    Ich werde meinen IMac G5 20" verkaufen und möchte Ihn gern so verschicken wie ich ihn von Apple bekommen habe.
    Damit meine ich der neue Besitzer schaltet ihn ein und bekommt diese Begrüßungmusik. Danach wird er durch die Einrichtung seines neuen IMac´s geführt.
    Platte vorher putzen ist eh klar aber dann .... ???

    Vielen Dank
     
  2. dirkkuepper

    dirkkuepper New Member

    Die Installations DVD einlegen und damit aufsetzen. Wenn der Rechner neustartet und die Begrüßung erscheint, den Rechner einfach ausschalten.
    Beim nächsten einschalten des Rechners springt er automatisch an die gleiche Stelle:)
     
  3. Sunshine

    Sunshine New Member

    Es gibt auch noch eine zweite Möglichkeit (wenn Du keine Angst vor der Benutzung des Terminals hast). Denn Tipp kann man in der Macwelt 03.06 auf Seite 100 nachlesen.

    Erst das System installieren. Dann den normalen Einrichtungsvorgang vornehmen (Registrierung mit Befehl-Q überspringen). Bei der Einrichtung den User z. B. "test" nennen. Dann kann man noch alle Updates laden. Wenn das System auf dem aktuellsten Stand ist, startet man den Rechner im Single-User-Modus.

    An der Einfügemarke dann den folgenden Befehl eintippen, um das Startvolume zu aktivieren:

    mount -uw /

    Den Bindestrich gibt man mit "ß" ein und den Schrägstich mit "-".

    Anschließend dann die folgenden Befehle eingeben (jeweils mit Return ausführen):

    rm -rf /Users/test
    rm -rf /var/db/netinfo/local.nidb
    rm -rf /var/db/.AppleSetupDone
    rebbot

    Nachdem der Rechner neu gestartet wurde (durch den reboot Befehl) kommt wieder die Begrüssung und man kann den Rechner einrichten.
     

Diese Seite empfehlen