iMac kaputt - HILFE! -

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von spock, 18. September 2001.

  1. spock

    spock New Member

    jetzt ist es passiert !

    mein iMac 233er Rev.B hatte schon seit einiger Zeit gelegentlich so ein hartes, lautes Knacksen, bei dem gleichzeitig der Monitor kurz flackerte;
    der Monitor ging sogar einmal von selber ganz aus und wieder mit dem typischen Einschaltgeräusch an ;

    eben hat er dann mehrfach beim Einschalten geknistert und dann abgeschaltet - jetzt tut er keinen Mucks mehr !

    meine Fragen :

    - wer kennt diese "Symptome" ?

    - ist das ein Netzteil- oder ein Monitorproblem ?

    - kennt jemand eine gescheite Mac-Werkstatt im Rhein-Main-Gebiet oder soll ich zu Gravis gehen ?

    - was kann so eine Reparatur kosten ?

    vielen Dank, spock
     
  2. McMichael

    McMichael New Member

    Hi Spock!

    Jetzt kann ich dir mal helfen ...

    Mein Bondi hatte die gleichen Symtome, das Problem war das Power Supply Board, allerding braucht ich zwei davon (der Händler sagte was von Bauteilstreuung). kostenpunkt, das Ersatzteil ca. 2500 ATS (habe den aktuellen Kurs nicht zur hand). Je nach dem, was dir der appledoc an einbaukosten abnimmt ...

    lg iMike
     
  3. spock

    spock New Member

    Vielen Dank schonmal - werde mich morgen mal bei meinem Händler erkundigen;
    ärgerlich, dass dieses Knacksen ab und zu schon während der Garantiezeit da war - ohne echten Defekt halt (Reklamation zwecklos)

    na ja - vielleicht ist mein iMac auch beleidigt, weil jetzt ein Cube im Hause ist.......
     

Diese Seite empfehlen