iMac kauf: 17" oder 20"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von James, 16. Oktober 2005.

  1. James

    James New Member

    Ich würde mir gerne den neuen iMac kaufen, jetzt weiss ich aber nicht was vernünftiger ist. 20" oder 17" iMac. Bei den vorgänger habe ich schon gehört das der 17" TFT nicht so gut von der qualität sei, oder sollte ich sogar das 20" vorgänger Modellkaufen? Der neue wird ja nicht viel schneller sein, oder?

    Gruess

    James
     
  2. Sunshine

    Sunshine New Member

    Das 20" Display der ersten Revision war wohl wirklich besser als die 17" Variante. Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis beim 20" Modell auch deutlich besser. Außerdem kann jedes zusätzliche Zoll bei den heutigen Programmen auch nicht schaden.

    Was man aber auch noch berücksichtigen sollte ist die Geräuschentwicklung. Diese ist beim 20" Modell wohl deutlich niedriger (so war es zumindest bei der ersten Revision des iMac G5). Ist ja eigentlich auch logisch, da das Gehäuse etwas größer ist.

    Letztendlich sieht das 20" Modell auchetwas besser aus (ist natürlich sehr subjektiv).

    Fazit: Ich würde das 20" Modell wählen.
     
  3. James

    James New Member

    das wegen der Optik habe ich mir auch schon überlegt. Wirkt die Kunststofffläche unterhalb des TFT's kleiner beim 20"? Hast du das gemeint?
     
  4. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo James

    Ich bin auch schwer am überlegen welcher iMac es denn nun werden soll, da ich mir auch demnächst einen kaufen möchte. 400 Euro Unterschied sind ja nicht gerade zu verachten und man fragt sich halt ob man zu Hause wirklich das Topmodel benötigt. Aber irgendwie tendiere ich doch auch mehr zu dem 20er. Bin hier aber auch für jede Anwort dankbar.
    Vielleicht hilft es auch wenn die ersten Erfahrungsberichte vorliegen.

    Gruß Superboy
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Mein Bruder hat den 20" G5 Rev. 2 und der ist wirklich toll. Ich kann den auch nur empfehlen! :nicken: (außer man hat nicht genügen Platz, aber sonst lohnt sich der Mehrpreis voll und ganz :) )
    Bei dem G4 iMac sah vielleicht der 20" etwas zu groß aus, aber bei den G5 erscheint der 20" genau richtig und der 17" eher zu schmächtig :moust:
     
  6. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Naja, ich finde, die 400 Euro Unterschied sind auf jeden Fall gerechtfertigt. Aber ob mans auch bezahlen will, dass muss man schon selber entscheiden. Wenn ich das Geld hätte, ich würd den 20er kaufen.
     
  7. Chriss

    Chriss New Member

    ich hab auch lange überlegt ... und gefragt ... und mich (hier) informiert ... hab mich dann für den 20er entschieden, den ich nur 1 Woche hier hatte und der zwecks neuem iMac wieder zurückgeht: ich kann nur sagen: "nie wieder 17" ... ;-) ! Ist einfach so, weil es letztendlich das ist, was Du vor Dir hast und mit dem Du arbeitest - da würd ich notfalls lieber auf 100 MHz oder ähnliche technische Innereien verzichten .....
     
  8. ittmnc

    ittmnc New Member

    Kauf den 20er!!! Ein Kollege von mir hat den 17" und ich den 20". Gefällt mir in allen Belangen besser, zumal das Display wirklich besser ist.
     
  9. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ja, genau das meinte ich. Das 20" Modeill ist optisch einfach schöner.

    Ich hatte den 17" iMac, habe den dann aber aufgrund des Lärmfaktors (erst Bruzzel-Netzteil dann ewig hochdrehende Ventilatoren) wieder abgegeben.

    Ich nutze im Moment den Mac mini, aber wenn die ersten Erfahrungen mit den neuen iMacs positiv sind, werde ich wohl wieder zuschlagen. Ist wie ne Sucht. Und der neue iMac ist schon wirklich geil ...
     
  10. newbie2

    newbie2 New Member

    Also ich bin jetzt seit ca. 10 Jahren 17" Bildschirme gewöhnt und werde vermutlich auch dabei bleiben. Solange ich jetzt nicht einen Grafikberuf hätte, bei dem ich eine entsprechend größere Arbeitsfäche bräuchte. Ich würde privat aber nicht an 20" gewöhnen können.
     
  11. Chriss

    Chriss New Member

    inwiefern kann mann sich daran nicht gewöhnen ... ?!
     
  12. James

    James New Member

    So, es ist geschehen. Ich habe mich für den 20" entschieden mit Wireless Tastatur und Maus.
    Danke für die vielen Bemerkungen

    Gruss

    James
     
  13. Sunshine

    Sunshine New Member

    Na dann schreib uns mal, wie das Gerät so ist, wenn es bei Dir angekommen ist.

    Jetzt kommt auf jeden Fall der schlimmste Teil auf Dich zu ... Das Warten auf die Lieferung.
     
  14. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Ja, das ist eine schlimme Zeit :crazy:
     
  15. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Nur mal so zur Info: Unser Apple-Händler vertickt die "alten" 20" iMacs in der Standartausführung für 1199€. Find ich nicht übel. :moust:
     
  16. Chriss

    Chriss New Member

    das ist dann aber bestimmt Rev. A, oder ... ? Und dafür wären mir selbst 1.000 noch viel zu viel, bei dem Ärger, den die Geräte machen ... vom Aufpreis für die notwendige zus. Ausstattung abgesehen ...
    Lt. mac-kauf liegt der günstigste 20"er bei 1.499, allerdings Rev.B
     
  17. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Kann gut sein, im Newsletter stand nämlich auch dass es sich um Neuware handelt, die etwas länger beim Großhändler rumstand.
     
  18. Chriss

    Chriss New Member

    verrätste trotzdem mal noch den Link oder Anbieter, bitte ;-) ? Thanks !
     
  19. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Da bin ich Mal gespannt, ob es bei den neuen auch noch so ist. Außerdem war das Display selbst nicht schlechter, die Hintergrundbeleuchtung war schwächer. Dadurch wirkte das 17er weniger hell und kontrastreich.

    Wenn es bei den neuen iMacs keine Unterschiede mehr gibt, würde mir ein 17er für zu Hause vollkommen reichen. Denn für mich wäre nach 5 Jahren iMac G3 mit 15"-CRT (800x600 bei 95Hz bzw. 1024x768 bei 75Hz) schon das 17"-TFT eine Offenbarung :D
     
  20. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Ach so ein snow iMac ist doch was Feines...:eek:)
     

Diese Seite empfehlen