Imac kommt über D-Link-Router nicht ins Netz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von deDiak, 19. August 2005.

  1. deDiak

    deDiak New Member

    hi,
    ich hab schon im Forum gesucht, ob jemand das gleiche Problem hat.
    Den gab es auch, leider ist in diesem alten Threat das Problem nicht
    gelöst worden.
    Vielleicht kann mir jetzt jemand weiterhelfen:
    Hier die Basics:
    Habe I-Mac 700 TFT, OSX 10.4.2, Telekom-Modem Teledat 431 LAN...
    und möchte ins Internet über den Router DI-604 von D-Link.
    (Nur über das Modem komme ich über PPP-Einstellungen ins Netz(DSL3000))

    Die Kabel sind alle richtig gesteckt, am Modem wie am Router leuchten
    alle geforderten Lämpchen, der Rechner wird also erkannt.
    Starte ich nun laut Bedienungsanleitung vom Router den (alten betagten)
    Internet Explorer, wähle ich mich per : http://192.168.0.1 in den Router ein.
    Im nächsten Dialog soll ich "admin" als User-ID angeben, das Passwort-Feld
    leer lassen. Mache ich das, kommt immer wieder eine häßliche "unauthorized"-
    Meldung im Explorer.
    Eigentlich sollte ich aber jetzt im Setup-Wizard sein.... :eek:(((((((

    Tja, es geht also nicht weiter. Warum?!

    Danke,
    Dediak
     
  2. deDiak

    deDiak New Member

    hab's vergessen: Router F/W 3.09
     
  3. deDiak

    deDiak New Member

    keiner eine Ahnung? Das wäre das erste Mal, das mir im Forum
    nicht grholfen werden könnte :eek:(
     
  4. ericstrip

    ericstrip New Member

    Hm, ich habe neulich für eine Freundin erstmals einen Mac an einen Router angeschlossen. Sie hatte sich einen 400er iMac gekauft (mit 10.3.9 drauf) und bei ihren Eltern zur Probe an den Router (wo bislang schon ein Windows-PC dranhing) mit angeschlossen.

    Da haben wir das Netzwerkkabel an den Rechner angeschlossen, den iMac hochgefahren und er war ab dem Moment des Hochfahrens einfach so online. Hatte sich die IP schon selbst gesucht und alles. Von daher weiß ich auch nicht, was das überhaupt für ein Router war, weil wir uns da gar nicht mehr mit beschäftigt haben...

    Aber ich denke mal, daß Du Dir gerade einen Router einrichtest und die Netzverbindung noch gar nicht besteht (also, da noch kein anderer Rechner dranhängt), oder? Da muß ich passen (und bin auf den Augenblick gespannt, wo ich mir mal nen Router anschaffe und den einrichten muß). Geht das eigentlich nur immer über den ollen IE?
     
  5. Würde mich wundern, wenn dafür nur der IE zu gebrauchen wäre - habe meinen Draytek Vigor 2200 und 2900 und meine aktuelle FRITZ!Box Fon WLAN 7050 problemlos über den Firefox konfiguriert, würde mich wundern, wenn D-Link da aus der Reihe tanzt...

    Ist das Kennwort vielleicht falsch? Diese "Unauthorized"-Meldung würde mich schon nachdenklich stimmen :confused: ?
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Bei einem von meinen Kids verwendeten Digitus Router ist default "admin" sowohl der User als auch das Passwort.
    Versuch's doch einfach mal!
    Konfigurieren sollte auch in safari gehen.
     
  7. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wie lauten denn diese Einstellungen?

    Sicher? Was ist wo wie gesteckt?

    Das bedeutet nur, dass da ein Gerät dran ist und dass die Verbindung _vermutlich_ okay ist (d.h. dass ein Ethernetkabel von einem Anschluss zum andern geht und vermutlich das Kabel richtig beschaltet ist (von wegen Crossover oder nicht). [/QUOTE]

    Wenn du (oder der Vorbesitzer) früher schon mal ein Passwort gesetzt hast, musst du das natürlich eingeben. Bei D-Link kann man normalerweise die Werkseinstellungen (also das "leere" Passwort) mit dem Reset-Knopt wieder holen. Mach das mal.

    @Rotweinfreund: admin / (leer) ist die Werkseinstellung bei D-Link, da hat der Fragesteller schon recht.

    Christian.
     
  8. deDiak

    deDiak New Member

    so, erstmal vielen dank für die mühe!
    um das ganze möglichst kurz zu fassen und es auf den berühmten
    punkt zu bringen: es geht jetzt doch weiter zum setup wizard, und
    zwar mit dem aktuellen safari und einem reset des routers...

    der witz an der sache ist nur: ich hab gestern und vorgestern
    nichts anderes gemacht. Irgendwie spielt so ein wenig die
    tagesform meines rechner-router-modem-ensembles eine rolle...
    heute war offensichtlich ein guter tag [:D]

    es kann trotzdem sein, daß ich mich nocheinmal melde(n muß),
    da ich noch nicht weiter konfiguriert habe. die steckdosen für
    die daddelkisten sind noch nicht in den wänden eingebaut [;)]
    hoffentlich klappt das einrichten dann etwas besser, wenn die
    kisten in der richtigen ecke und nicht wie jetzt im weg stehen...

    bis hierhin also: DANKESCHÖN!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen