iMac läßt sich nicht hochfahren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Demwie, 22. November 2009.

  1. Demwie

    Demwie New Member

    Hallo zusammen,

    ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein iMac (2006) geht von alleine aus und läßt sich nicht mehr hochfahren. :cry:
    Es tut sich überhaupt nichts, so als hätte er kein Strom, hat er aber. :confused:
    Auch das trennen vom Netz bringt keine Besserung. Gestern war ich bei Apple in der Genius Bar, hier konnte man mir auch nicht dirket weiterhelfen, da der Fehler dort natürlich nicht auftrat. Vorschlag von Apple : Neues Betriebssystem drauf spiélen. Heute ist der iMac kurz angegangen - für 15 min - und nun ist er wieder tot. Neues Betriebsystem ist mir daher zu unsicher. Hatte auch noch keine Gelegenheit alle Daten zu sichern, die Betriebszeit ist einfach zu kurz.

    Brauche dringend HILFE!
    Vielen vielen Dank!!!

    DemWie
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das klingt aber sehr nach einem Problem mit der Stromversorgung. Bist du dir sicher, dass es nicht am Kabel/Steckdosenleiste/Steckdose liegen kann?

    MACaerer
     
  3. Demwie

    Demwie New Member

    Hallo MACaerer,
    danke für die schnelle Antwort.

    Die Steckdose ist in Ordnung, habe es an verschiedenen probiert. Das Stromkabel ist auch in Ordnung, auch der Herr von Apple meinete es sei voll funktionsfähig.

    Weiß wirklich nicht woran es liegen kann :confused:
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Schön, wenn das Problem also innerhalb des iMacs liegt, hast du selber nicht mehr allzu viele Möglichkeiten. Das einzige was mir dazu noch einfällt: Hast du irgendwelche externen Geräte am Mac hängen? Wenn ja stecke die mal ab und schaue, ob das Problem wieder auftritt. Du kannst auch mal die automatische Anmeldung aktivieren und dann mit abgesteckter Maus und Tastatur starten und den Mac einige Stunden laufen lassen. Falls das Problem immer dann noch auftritt weißt du wenigstens woran es nicht liegt.

    MACaerer
     
  5. Demwie

    Demwie New Member

    Am iMac sind keine externen Geräte angschlossen. Vorhin lief er 5 min und dann ist er wieder ausgegangen seitdem ist er wie tot. Blöd ist, dass es kein reproduzierbarer Fehler ist und der Apple Support nicht weiß wie er mir helfen kann. Ich kenne mich auch nicht so aus, um zu wissen was es sein kann.
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Ich gehe mal davon aus, dass dein iMac schon ein Intel-Mac ist, da er aus dem Jahr 2006 stammt. Dann solltest du, wenn das überhaupt noch klappt, die SMC mal zurücksetzen, denn diese Einheit sorgt für die Stromversorgung des Macs.

    http://support.apple.com/kb/HT1543?viewlocale=de_DE

    Wenn der Mac jedoch noch einen PPC-Prozessor hat, dann musst du mal an gleicher Stelle wie das obige Apple-Dokument mal nach PMU (G4) bzw. SMU (G5) bei PPC-Macs suchen, denn das Zurücksetzen erfolgt dann völlig anders!
     
  7. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Naja, man kennt ja den berühmten Vorführeffekt. Andererseits, wenn bei der Mac bei dir nach 5' ausgeht und beim Support nicht, kann das Problem eigentlich nur bei dir zu Hause zu finden sein. Ich würde wie von MacS vorgeschlagen den SMC zurücksetzen. Und falls das nichts bringt soweit möglich noch mal alles durchgehen: anderer Raum, wenn möglich andere Wohnung....
    Falls du wirklich nichts findest bleibt nur nochmaliges vorsprechen beim Support. Schreibe doch vorher mal alles auf was für die Diagnose helfen kann. Unter welchen Umständen das Problem auftritt, wie lange der Mac läuft und was du alles schon versucht hast. Das hilft den Serviceleuten den Fehler einzugrenzen.

    MACaerer
     
  8. Demwie

    Demwie New Member

    Hallo MacS,
    hallo MACaerer,

    danke für Eure Hilfe. Der Mac hat den Intel Prozessor, doch leider funtioniert das zurücksetzten des SMC nicht, da der Mac nun gar nicht mehr angeht.
    @ MACaerer andere Wohnung und sämtliche Steckdosen sind schon ausprobiert worden.
    Irgendwie sind die Intervalle einfach immer kürzer geworden. Anfangs alle paar Tage und erlief einige Stunden bis heute nur noch 5 Minuten bzw. gar nicht mehr. Ich tippe schon auf ein Hardwareproblem. Werde dann morgen den Support noch mal kontaktieren.

    Vielen Dank!

    DemWie
     

Diese Seite empfehlen