iMac mit großer Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dsphotos, 25. November 2001.

  1. dsphotos

    dsphotos New Member

    hallo Macgemeinschaft....ich würde gerne meinem iMac 400 DV eine größere Festplatte verpassen ( habe mit MiniDV angefangen zu Filmen ).
    (RAM 384 MB, OS 9.04,Final cut pro 2)

    Wie groß, wie teuer, wie leise, woher und was macht sinn?( 80 GB? )

    wenn jemand erfahrung damit gemacht hat ,bitte melden!

    vielen dank
    dsphotos
     
  2. lucfish

    lucfish New Member

    bei filmischen sachen kann man eigentlich selten genug haben, man muss auch wissen wie lang der film etwa wird. 1h= ca 12GB im finalcut werden das jenach spuren (ton und film) 50 oder mehr GB. wegen demlärmpegel würde ich da ein auge zudrücken.

    ich selber habe eine 40GB platte für meine filme und musik, längster film bis jetzt 15 hatte 5GB

    willst du das material danach auf dem mac lassen oder hast du eine möglichkeit das zeugs auszulagern?

    preis für eine 80er zwischen 600 und 1000mark schätze ich (in franken ca. 500-800) je nach marke

    ps: kauf auch noch ram!

    luc
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    würde mindesten 40 GB nehmen oder extern mit z.B. einem IceCube 60-120GB.
    Bei Video kann man nie genug haben.
    Ich selbst habe ich Cube 40 GB ubd extern 40 GB und überlege schon die externe 40er gegen eine 80-120er auszutauschen, da die 40er notorisch voll ist.
    Leise sind die Fujitsu Plattten aber leider nur bis 40 GB und kaum noch zu erhalten, da Fujitsu die Produktion von 3,5" Platten eingestellt hat.
    Relativ leise sollen die Maxtor sein.
    Am besten mal beim Händler ein Lauschprobe einer nicht eingebauten Platte machen.
    Schlimmer als das Lese-/Schreibgeräusch ist das Spindelgeräusch.
    Das nervt auf Dauer ziemlich wenn das hochfrequent ist.

    Joern
     
  4. dsphotos

    dsphotos New Member

    hi lucfish,

    hab mir grade ram gekauft und dachte 384 reichen!
    kann die filme wieder auf meinen camcorder zurückspielen ( In+Out DV )

    kann ich die festplatte auch selbst einbauen oder geht das nur vom fachmann?

    gruezi- dsphotos
     
  5. dsphotos

    dsphotos New Member

    hi Joern,

    da ich nur einen firewire hab kann ich die externe 80-120er mit meiner camera überhaupt zusammen anschließen?

    ich glaube aber nicht, das ich mehr als eine stunde film schneiden werde( jedenfalls nich am stück) was kostet eine 80 GB Externe überhaupt?

    gruß dsphotos
     
  6. lucfish

    lucfish New Member

    wenn du technisch bewandert bist geht das auch selbst ansonsten würde ich zu einem fachmann gehen und das teil einbauen lassen.
    oder einen kumpel fragen der sich mit sowas auskennt

    luc
     
  7. Produo

    Produo New Member

    Hallo dsphotos,

    normalerweise hat eine externe Firewire HD zwei Anschlüsse, aber ich würde davon abraten, die Platte am iMac anzuschliessen und dann den Camcorder an der Platte. Besser ist, einen Firewire-Hub einzusetzen.
    Ich habe gerade eine ONE 80 GB für ca. 650 Mark von Novodrom gekauft (www.novodrom.de), bischen laut aber sonst problemlos. Man sollte sich schon überlegen, ob 40 GB ausreicht - die sind nach Bearbeitung schnell verwurstet und je voller das Teil wird, umso langsamer geht's mit der Arbeit voran. Das nervt dann ziemlich. Gruss - Franz
     

Diese Seite empfehlen