IMAC - Modem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mfuchs, 5. September 2001.

  1. Mfuchs

    Mfuchs New Member

    Mein G3-350er Imac findet sein internes Modem nicht mehr. (OS 9.1)
    Im Systemprofiler steht " Internes Apple Modem nicht erkannt ". Natürlich geht auch keine Einwahl, oder sonst eine Konfiguration. Alle versuche schlugen fehl.
    Weiß jemand wie man den IMAC öffnet? Oder noch besser: Hat jemand ein internes 56K-Modem?
    Gruß Mfuchs
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Wieso bist Du Dir so sicher, daß es sich um ein Hardware-Problem handelt?

    Hast Du ´mal ein anderes Modemscript ausprobiert? Liegt die iMac-Modemerweiterung noch im Systemerweiterungen Ordner? Modem Voreinstellungen schon ´mal gelöscht? Modem Software schon von der Software Instalations CD nachinstaliert?

    Gruß
    mackevin
     
  3. Mfuchs

    Mfuchs New Member

    Also ich weiß nicht, aber wenn der Systemprofiler das Modem nicht erkennt, und sonst auch sämtliche Versuche fehlschlagen das Modem überhaupt zu "sehen", dann denke ich schon, das die Hardware streikt. Außerdem spinnt die Kiste jetzt komplett. Bei Versuch AppleTalk zu aktivieren steigt er mit einer Fehlermeldung aus und sagt, das ein Ethernetfehler vorliegt, und er könne AppleTalk nicht starten. Ein testweise nagelneues installiertes OS 9.04 brachte keine Besserung.
    Trotzdem Danke
     

Diese Seite empfehlen