iMac Monitor beim "Mirrorn" abschalten?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Treckerfahrer, 4. Januar 2002.

  1. Treckerfahrer

    Treckerfahrer New Member

    Hi Leute!

    Weiß irgendwer wie ich den Monitor meines Sommer-2001-iMacs während des Mirrorn abschalten kann?

    Und weiß vielleicht noch jemand, wie oder ob ich den internen Monitor von einem VGA Port trennen kann, um einen Umschalter die integrieren? So könnte man zwei Monitore an den Anschluss packen und bei dem externen andere Auflösungen wählen...(?)

    Vielen Dank im Voraus und Gruß, Thilo
     
  2. sintin

    sintin New Member

    Hi,

    das würde mich auch brennend interessieren, leider habe ich aber auch keine Lösung, aber vielleicht ja doch jemand hier??

    Gruß

    Sintin
     
  3. stegman

    stegman New Member

    mit superres oder switchres einfach eine Monitorauflösung wählen, die beim iMac nicht standard, schon wird der iMac-Moni dunkel.
    Die 2. Frage verstehe ich nicht ganz.
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    hallo...

    1. gar nicht...
    diverse ideen mit switchres oder ähnlichne progs sind nicht zu empfehlen, da dies den bildschirm schwerbelastet und auch die graka...

    2. nein du kannst die beiden nicht trenne dazu müßtest du die komplette board layout umstoßen, dh. löten usw...
    erfolgaussichten das der imac dannach wieder funktioniert liegen bei ca <0,0002 %...
    im prinzip ist auf der Graka board nur eine signalquelle die auf zwei ports aufgeteilt ist..

    ra.ma.
     
  5. iLig

    iLig Member

    [gelöscht]
     
  6. iLig

    iLig Member

    Hallo, die Möglichkeit den internen Monitor abzuklemmen würde mich auch mal brennend interessieren, da ich es zurzeit auch so mache, dass ich mit SwitchRes eine nicht unterstützte Auflösung einstelle. Dabei kommt es aber manchmal vor, dass der iMac-Monitor kurz aufblitzt. Hab irgendwie Angst, dass könnte der Grafikhardware schaden bereiten. An meinem iMac a erreiche ich übrigens eine Auflösung von bis zu 1600X1200 Pixeln weil man da ja zwangsweise abklemmen muss. Der iMac DV packt gerade mal 1200x1024. Hab das auch schon mal gepostet, aber leider kein Antwort bekommen.
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    >>Dabei kommt es aber manchmal vor, dass der iMac-Monitor kurz aufblitzt

    tja da melden sich die kondensatoren, die sich entladen müßen, sonst brennt das ding ab, was nicht gut für die röhre ist... ewiges ein und ausschalten..
     
  8. iLig

    iLig Member

    Hui, das ging aber fix. Allso meinst du am DV unbedingt bei max. 1024 x 7?? betreiben.
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    ja, NUR die empfohlenen auflösungen verwenden...wenn 1152x870 auch als empfohlen angeboten wird kannst du das auch nehmen..

    ra.ma.
     
  10. iLig

    iLig Member

    Von switchres oder kontrollfeld? Bzw wenn ich in switchres 1280x1024 eingestellt habe, kommen die auch im konntrollfeld als empfohlen. der interne bleibt dann natürlich dunkel. dasi st also ungefährlich meinst du...

    schon mal vielen Dank
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    alle die im kf empfohlen sind, jene bei dem der bildschirm schwarz ist, sind nicht die von hersteller empfohlenen...
    die kann der bildschirm darstellen, was bei einem schwarzen monitor passiert hab ich weiter oben schon geschrieben

    ra.ma.
     
  12. stegman

    stegman New Member

    warum sollte das der Graka schaden? In anderen Rechnern kommt die gleiche Karte mit allerhand Einstellungen zurecht, also halte ich das für Unsinn. Und warum sollte der Bildschirm belastet werden, nur weil er anfangs mal aufblitzt?? Punkt 2 sehe ich genauso.
     

Diese Seite empfehlen