iMac Monitorhelligkeit weiter runterregeln???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von El-Guapo, 11. September 2007.

  1. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Hallo zusammen,
    weiss evtl. jemand ob man die Monitorhelligkeit noch weiter runterregeln kann, als das mit den Apple Systemeinstsellungen möglich ist?

    Ich habe hier seit 2 Tagen einen neuen imac 24" Aluminiu.
    Die Monitorhelligkeit habe ich komplett runtergedreht.
    Trotz allem hat der Monitor eine Leuchtkraft, dass man glatt ne Sonnenbrille aufsetzen könnte.

    Weiss jemand ob es ein Programm (Shareware) gibt, die solch eine erweiterte Möglichkeiten bietet. Geht sowas vielleicht im Terminal....? Vielleicht kann man auch irgendwo in der Libary die Parameter für die Displayhelligkeit nach unten regeln.

    Geht sowas alternativ mit dem Kalibrierungswerkzeug in den Monitoreinstellungen (eigenes Profil erstellen), so dass ich mir ein "Dunkleres Profil" erstellen kann???

    Welche Möglichkeiten gibt es?

    Wär mir sehr recht, da ich lieber mit weniger "Strahlkraft" arbeiten würde. Krieg ja noch nen Sonnenbrand ;-)

    Ansonsten ist der iMac 24 wirklich top! SChwer begeistert (nach 6 Jahren Cube).

    Gruß u. Danke
    El-Guapo
     
  2. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Entweder ihr verwendet ne Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 24 und eueren Augenschutz von der letzten Sonnenfinsternis

    oder:


    "Shades Universal"

    Gefunden bei Versiontracker. User Rating 5 STERNE..... Kann also was.

    http://versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/31515

    Gerade installiert:
    Erster Eindruck: Genau das was ich gesucht habe. Endlich ist der 24 Zoll nicht mehr so grell. Einfach die Autostart Funktion beim Anmelden aktivieren und gut is.

    Gruß
    El-Guapo
     
  3. terriehome

    terriehome New Member

    Hallo, die neuen iMacs sollen ja mehr einem Schminkspiegel gleichen als einem Monitor (starke Reflexionen auf der Glasscheibe moniert auch die MacWelt) und der Farbraum soll auch sehr eingeschränkt sein, kannst du das auch feststellen? Wäre an einem 20" Modell interessiert für die Scanarbeiten etc.

    Gruss
     
  4. Mathias

    Mathias New Member

    20''- und 24''-iMac haben haben unterschiedliche Panels. Der 20'' iMac hat einen (TN-)Bildschirm aus der 250 Euroklasse.
     
  5. Celtic

    Celtic New Member

    Der einzige Weg das festzustellen ob der Screen spiegelt, ist in ein Apple-Laden gehen und sich selbst ein Bild zu machen. Hier im Forum wirst Du jede Meinung lesen, nur nicht Deine Eigene.
    Ich habe mir vor dem Kauf das Teil angesehen und war begeistert. Die Spiegelungen sind an meinem Aufstellort bei Betrieb nicht vorhanden. Wie gesagt - dies ist eine Meinung, aber nicht Deine.
     
  6. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Ich muss jetzt hier mal eindeutig eine Lanze für den iMac Alu brechen. Zumindest für den 24er.
    Die Spiegelungen, die hier immer wieder bemängelt werden fallen am negativsten auf, wenn der Rechner aus ist. Dann hat man in der Tat einen wirklich Hochglanz-Spiegel in Schwarz.

    Ich habe den Rechner(imac 24) in meinem Arbeitszimmer mit links 2 Fenstern von mir stehen. Zu meinem erstaunen muss ich wirklich sagen, dass die Spiegelungen für mic nicht so stark ins Gewicht fallen, wie befürchtet oder wie das immer und immer wieder hier durchgekaut wird.

    Das Bild des Rechners ist Knackig, Scharf und die Spiegelngen fallen nicht so stark auf. Ich bin gewiss kein "Apple Jünger" der alles nachbetet. Ganz im Gegenteil. Nach ca. 6 Jahren Cube ist der iMac Alu für mich der erste Apple Rechner, den ich für einen würdigen Nachfolger halte.

    Die Vorteile überwiegen ganz klar und ich kann den Rechner wirklich empfehle. DAs Gesülze von wegen "Farbtreue" usw. war sowieso noch nie das Metier der iMacs und ist bei TFTs sowieso größtenteils ein Witz. Wer farbverbindlich mit TFTs arbeiten will, muss hier richtig in die Tasche greifen. Das war früher bei den EIZO CRTs aber auch nicht anders.

    Wie du meinem Thread entnehmen kannst, ist mir der 24 Monitor sogar eher zu hell. Darum hab ich den mit der Software weiter runtergeregelt.

    Dass der 20er iMac nicht so sehr der Bringer sein soll, ging hier schon öfter rum. Der Monitor hat wohl nicht die Blickwinkel und das Panel ist schlechter als das 24er Panel.

    Du kannst ja den mac im Laden anschauen. Ansonsten bleibt noch die möglichkeit einen zu bestellen. Bei nichtgefallen einfach zurück senden.

    Gruß
    el-guapo
     

Diese Seite empfehlen