imac & music

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alibi, 27. Oktober 2000.

  1. alibi

    alibi New Member

    Hallo, ich versuche seit längerer Zeit, mit dem imac DV 400 Musik zu bearbeiten, Programme dafür zu finden, Anschlussmöglichkeiten abzuwägen.
    Pro Tools Free benötigt scheinbar OMS, welches sich nicht installieren lässt.
    Ist dazu Midi-Hardware nötig?
    Vorerst möchte ich über den Mikrofoneingang aufnehmen und mehrspurig bearbeiten, arrangieren.
    Ich bin dankbar für jede Anregung.
     
  2. Nobby

    Nobby New Member

    Würde mich wundern wenn sich OMS nicht installieren lässt...
    werde es mal an einem iMac ausprobieren und wieder melden. sonnst sollte alles recht gut laufen vom cubase über logic bis protools.
     
  3. sintin

    sintin New Member

    Moin,

    OMS läuft auf meinem iMAC DV ohne Probleme und somit auch ProTools. Vielleicht zu alte Version? (Version 5). Zum arrangieren macht zusätzliche MIDI-Hartware natürlich Sinn. Allerdings nur, wenn Du tatsächlich neu arrangieren möchtest.

    Gruß
     
  4. daangeloni

    daangeloni New Member

    Servus!

    Wo bekomme ich die neue OMS Version her? (Möchte auch ProTools free nutzen!)
    ;-)
     
  5. alibi

    alibi New Member

    Hallo, versuchs doch mal unter www.opcode.com/downloads/
    Schneller gehts vermutlich über chello download twocows.
    Gruß
    alibi
     
  6. daangeloni

    daangeloni New Member

    DANKE ;-)

    Ciao Heinz
     
  7. sintin

    sintin New Member

    Tach allerseits,

    unter www.digidesign.com gibt es eine aktuelle ProTools Free Version. Da gibt es auch eine passende OMS Version.

    Viel Spaß
     

Diese Seite empfehlen