imac nimmt kein OS mehr an.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von babax, 15. Dezember 2002.

  1. babax

    babax New Member

    Auf meinem imac (800,Superdrive) läßt sich kein OS mehr installieren.
    Die Software Restore (5 CDs) bricht am Ende mit einer ungültigen Prüfsumme ab.
    OS9 bricht den Installer ab.
    OSX bricht ebefalls den Installer ab und sagt in einer Commandline daß ein Neustart fällig ist.
    OSX.2 bricht die Installation auch ab und sagt mir das daß sich auf dem Volume wahrscheinlich kein OS installieren läßt.

    Erste Hilfe und Laufwerke Konfigurieren sagen mir daß die HD in ordnung ist.

    Kann mir da jemand weiter helfen oder muß das gute Stück zu Apple?
     
  2. Performa630

    Performa630 New Member

    Hallo

    warum willst Du ein Betriebssystem installieren, wenn doch schon eines auf dem Rechner drauf ist ???

    Liebe Grüße

    Gerhard
     
  3. babax

    babax New Member

    Hallo Gerhard,
    Ich hatte (auslieferungszustand) OS 9 und X drauf.
    Habe dann auf 10.2 upgedated und dann ist mir beim Verwenden von itunes die GUI abgestürzt und ich hatte nurnoch die Commandline.
    das kam dann so 2-3 mal vor und dann wollte ich neu installieren.

    Marcus
     

Diese Seite empfehlen