iMac oder PowerMac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von symbiose, 15. August 2002.

  1. symbiose

    symbiose New Member

    Ich weiß nicht was ich mir für einen Mac kaufen soll. Entweder den iMac 17" oder den PowerMac (Dual 867mhz)+ 22"Crt/18"TFT?

    Der Vergleich:

    PowerMac: Dual 867mhz/60Gb/Combo-Laufwerk/256 DDR-Ram/L3-Cache + 22"Crt oder 18" TFT )= ca. 2900¬

    iMac: 800mhz/80gb/Superdrive/256 SD-Ram/L2-Cache/17"TFT(19:10) = 2600¬

    Für welchen würdet ihr euch entscheiden?

    THX

    symbiose
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    das kommt darauf an, was du damit machen willst/ musst????

    wenn du z.b. ein auto nur benutzt, um alleine oder zu zweit in die stadt zu fahren, dann reicht sicherlich ein smart völlig aus und bietet dir alles was du brauchst.
    wenn du allerdings öfter mal grössere dinge transportieren musst oder sehr lange reisen machst oder ein dachgepäckträger nachgerüstet werden soll oder ein anhänger dran muss, dann würde ich dir eher zu einem kombi raten;-)

    um also wieder zum mac zurück zu kommen: für reinen hausgebrauch würde ich den imac nehmen, wenn du damit geld verdienen musst den power mac.

    grüße
    peter
     
  3. symbiose

    symbiose New Member

    also das is so. Ich bin noch Schüler (17 Jahre). Ich mach in meiner Freizeit sehr viel mit dem Computer (Adobe-Packet; Macromdeia-Packet; bald auch 3d-Progz wie Maya, Cinema4D und Video-Bearbeitungssoftware). Alles derzeit nur Hobby aber eigentlich sind das ja sehr anfordernde Progz. Du kannst die ja mein derzeitiges Projekt: www.IroKarriere.biz anschaun. Komm ich da mit einem iMac aus oder soll ich einen PowerMac kaufen?
     
  4. Commander

    Commander New Member

    Wie kommst Du denn auf die Preise?

    Der 17" iMac kostet bei Cyberport 2299 Euro.

    Der G4 (2049 Euro) + 18 TFT (ca. 1200 Euro) kostet mind. 3250 Euro.

    Macht also einen Preisunterschied von locker 900 Euro! Musst Du selber entscheiden, ob es Dir das wert ist.
    Aber generell würde ich zum G4 raten (Zukunftssicherer & gute Erweiterungsmöglichkeiten)

    Gruss
     
  5. symbiose

    symbiose New Member

    ich will die geräte bei meinem händler in österreich kaufen. ist vom support her sicherer.
     
  6. donfritzl

    donfritzl New Member

    Tja, bei allem was rendern muß ist natürlich Rechenpower ohne Ende gefragt - da is sicher der powermac die sinnvollere Lösung - bei den ganzen Fenstern (z.B. FinalcutPro) und Palettenwirrwarr ist ein zweiter Monitor nich schlecht - war der Grund mir keinen TFT-imac zuzulegen.
     
  7. symbiose

    symbiose New Member

    was hast du jetzt?
     
  8. donfritzl

    donfritzl New Member

    Einen der ersten G4 und jetzt kommt mir der mittlere Doppelprozessor-Powermac ins Haus.
     
  9. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Ich gebe dem Peter Recht!
    Außerdem hat der iMac ja ein Superdrive und der PowerMac ein Combo-Laufwerk. Das kann man ja auch nicht miteinander vergleichen. Und wenn Du Videobearbeitung machen möchtest, wäre so ein Superdrive mit Sicherheit eine Überlegung wert.
    Aber das ließe sich ja auch in einen PowerMac einbauen, nicht wahr? ;-)

    Umsteiger
     
  10. Michel

    Michel New Member

    OT @symbiose:
    Wenn du dieses iro-Portal überarbeitest, nimm als Erstes das Hintergrundbild mit dem WTC weg.

    Michel
     
  11. petervogel

    petervogel Active Member

    da stimme ich voll zu; das WTC sollte weg.
    peter
     
  12. Michel

    Michel New Member

    Kann man denn eigentlich im kleinsten der neuen PowerMacs ein Superdrive nachrüsten? Beim AppleStore scheint das jedenfalls nicht zu gehen ...

    Michel
     
  13. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Weiß ich nicht, wüsste nicht, direkt eine Antwort, warum das nicht gehen sollte. Dass das bei Apple einfach nicht angeboten wird, ist klar. Steht denn da ausdrücklich, dass man in das neue kleinste Modell hardwaretechnisch einfach keins einbauen kann?!
    Ich kann mich ja mal schlau machen.

    Umsteiger
     
  14. symbiose

    symbiose New Member

    Ich weiß nicht was ich mir für einen Mac kaufen soll. Entweder den iMac 17" oder den PowerMac (Dual 867mhz)+ 22"Crt/18"TFT?

    Der Vergleich:

    PowerMac: Dual 867mhz/60Gb/Combo-Laufwerk/256 DDR-Ram/L3-Cache + 22"Crt oder 18" TFT )= ca. 2900¬

    iMac: 800mhz/80gb/Superdrive/256 SD-Ram/L2-Cache/17"TFT(19:10) = 2600¬

    Für welchen würdet ihr euch entscheiden?

    THX

    symbiose
     
  15. petervogel

    petervogel Active Member

    das kommt darauf an, was du damit machen willst/ musst????

    wenn du z.b. ein auto nur benutzt, um alleine oder zu zweit in die stadt zu fahren, dann reicht sicherlich ein smart völlig aus und bietet dir alles was du brauchst.
    wenn du allerdings öfter mal grössere dinge transportieren musst oder sehr lange reisen machst oder ein dachgepäckträger nachgerüstet werden soll oder ein anhänger dran muss, dann würde ich dir eher zu einem kombi raten;-)

    um also wieder zum mac zurück zu kommen: für reinen hausgebrauch würde ich den imac nehmen, wenn du damit geld verdienen musst den power mac.

    grüße
    peter
     
  16. symbiose

    symbiose New Member

    also das is so. Ich bin noch Schüler (17 Jahre). Ich mach in meiner Freizeit sehr viel mit dem Computer (Adobe-Packet; Macromdeia-Packet; bald auch 3d-Progz wie Maya, Cinema4D und Video-Bearbeitungssoftware). Alles derzeit nur Hobby aber eigentlich sind das ja sehr anfordernde Progz. Du kannst die ja mein derzeitiges Projekt: www.IroKarriere.biz anschaun. Komm ich da mit einem iMac aus oder soll ich einen PowerMac kaufen?
     
  17. Commander

    Commander New Member

    Wie kommst Du denn auf die Preise?

    Der 17" iMac kostet bei Cyberport 2299 Euro.

    Der G4 (2049 Euro) + 18 TFT (ca. 1200 Euro) kostet mind. 3250 Euro.

    Macht also einen Preisunterschied von locker 900 Euro! Musst Du selber entscheiden, ob es Dir das wert ist.
    Aber generell würde ich zum G4 raten (Zukunftssicherer & gute Erweiterungsmöglichkeiten)

    Gruss
     
  18. symbiose

    symbiose New Member

    ich will die geräte bei meinem händler in österreich kaufen. ist vom support her sicherer.
     
  19. donfritzl

    donfritzl New Member

    Tja, bei allem was rendern muß ist natürlich Rechenpower ohne Ende gefragt - da is sicher der powermac die sinnvollere Lösung - bei den ganzen Fenstern (z.B. FinalcutPro) und Palettenwirrwarr ist ein zweiter Monitor nich schlecht - war der Grund mir keinen TFT-imac zuzulegen.
     
  20. symbiose

    symbiose New Member

    was hast du jetzt?
     

Diese Seite empfehlen