iMac - ohne Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joloduli, 14. Februar 2001.

  1. joloduli

    joloduli New Member

    Wir haben einen iMac-DV-Spezial mit defektem Bildschirm.
    Der iMac soll als Datenserver eingesetzt werden und nur für die Administration ein externer Bildschirm angeschlossen werden.
    Das Problem: Beim Aufstarten wird ein Hardwarecheck durchgeführt. Da kein Bildschirm angeschlossen ist startet der iMac nicht auf (auch nicht wenn ein externer Monitor angeschlossen wird!)
    Frage: Gibt es eine Möglichkeit das System zu überlisten?
     
  2. Lars Felber

    Lars Felber New Member

    Hmm,

    wo genau ist denn der externe Bildschirm angeschlossen. Am internen Stecker, an dem normalerweise der iMac-Schirm arbeitet, oder am externen VGA-Ausgang?
     
  3. joloduli

    joloduli New Member

    Am VGA-Ausgang! Am internen Anschluss habe ich die Elektronik zum Bildschirm wieder angeschlossen - ohne leuchtet nicht mal die Kontrolllampe vorne am Gerät auf?
     
  4. Lars Felber

    Lars Felber New Member

    Und der externe will am internen Stecker nicht? Sonst fällt mir nämlich nichts ein. Es führt kein Weg dran vorbei, die Grafikkarte auszutricksen. Vielleicht hilft ja ein Dr.Bott-Monitorstecker, der dem Mac einen Monitor vorgaukelt? www.drbottkg.de
     

Diese Seite empfehlen