iMac pausiert am Start-OS9.2.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von minimum, 30. September 2002.

  1. minimum

    minimum New Member

    Moin,
    habe ein Problem seit dem ich 9.2.2 habe (vorher 9.1):
    Mein iMac bootet korrekt und lädt den Finder,
    holt sich die IP, die Icons kommen. Es sieht so aus
    als wäre er fertig, aber ätsch, für die nächsten 10-15s
    kann ich zwar die Maus bewegen und rumclicken, tut sich aber nichts.
    Plötzlich geht alles, was ich bis dahin unkontrolliert geclickt habe arbeitet er auf.
    Ich habe einen anderen iMac (gleiche Generation: erste lüfterlose) eingerichtet: Der zeigt mit 9.2.2 genau das selbe.
    Ich habe die Filesharingdienste/Appletalk aus. Ansonsten Standart.
    Ist jetzt nicht existenzbedrohend, nervt aber.
    Bitte helft mir.
    Max Melling
     
  2. Zyto

    Zyto New Member

    hat norton was gesagt? schreibtisch neu aufbaut? pram gezappt?

    gruß
    zyto
     
  3. Florian

    Florian New Member

    Welche Firmware ist denn installiert? Die aktuelle Version für die SlotIn-iMacs ist 4.1.9 (Zu erkennen im SystemProfiler -> Boot ROM Version.

    Falls 4.1.7 oder älter installiert ist, Kontrollfeld "Software aktualisieren" benützen und -unbedingt- Read Me lesen.

    Gruß,
    Florian
     
  4. digitalyves

    digitalyves New Member

    kann es sein dass Dein iMac nach irgenwelchen Servern sucht?

    mfg

    Yves
     
  5. minimum

    minimum New Member

    Norton sagt alles OK,
    Firmware ist die neuste
    (bei beiden)
    Bei einem iMac könnte es sein das er server sucht, jedoch wählt sich der router nicht ein => keine Anfrage ins iNet
    Der andere steht ganz ohne iNet und Netzwerk und macht das gleiche.
    Wie schon gesgt, unter OS 9.1 machen die das nicht. Aber ein downgrade geht nicht.
    Ich habe auch mal bei der Pause die Abschiessen-Kombination versucht: es ist nur der Finder da.
    *confused*
     
  6. minimum

    minimum New Member

    schreibtisch: ja, ändert leider nichts.
    pram versuch ich mal.
    wie war die kombination ?
    und gibts nicht irgendwo noch versteckte dateien der netzwerkeinstellung?
    appleshareirgendwas ?
     
  7. graphitto

    graphitto Wanderer

    Kenn ich. Allerdings von fast allen iMacs mit 9.2.2, scheint an der Soft- & hardwarekombi zu liegen. Mich störts aber nicht weiter, bin eh ein langsamer. ;-)
    gruß
     

Diese Seite empfehlen