iMac Rev. B mit Monitorproblem!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von salucard, 24. November 2002.

  1. salucard

    salucard New Member

    Ich glaube mal das mein Monitor an meinem iMac 233 Rev.B defekt ist. Also ich kann bis OS 9.22 ohne Probleme installieren. Sobald ich aber mit der OS X 10.1 CD boote bleibt der Bildschirm dunkel. Es scheint so als wenn der Monitor nicht hochfährt. Erst mit der OS 8.X bis 9.22 CD klappts.
    Achja, vielleicht spielt es eine Rolle, wenn ich den iMac starte dauert es ein wenig (ca. 5sec.) bis der bootvorgang erscheint. Und die ersten 3 Minuten ist das Bild vibrierend. Vielleicht hat einer nen Tipp.

    Gruß
    Sal
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    irgendwelche seltsamen komponenten eingebaut? vielleicht mag os x den arbeitsspeicher nicht (billiges modul? genug ram?) oder irgendwelche externen geräte stören?
    stöpsel mal alles ab, was noch an zusätzlicher peripherie am rechner hängt.
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...ich trau' es mich kaum zu sagen: aber in diesem Fall würde ich (neben Abziehen aller Peripherie) das PRAM löschen.
    Gruß R.
     
  4. salucard

    salucard New Member

    Also PRAM löschen hat auch nichts gebracht. Der Bildschirm bleibt immer schwarz :-(. Ich ha b eigentlich nur eine speichererweiterung drin (160MB gesamt) und eine 15 GB Festplatte aufgerüstet.

    Gruß
    Alp
     

Diese Seite empfehlen