iMac seit Jaguar-Inst. "blind"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frisco68, 14. März 2003.

  1. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    Hallo...

    ...das ist wohl ein typisches "Problem" beim Jaguar-Update auf den alten Röhren-iMacs - schau mal hier http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=61021#489616. Zudem habe ich gerade heute auch bei den Apple-Discussions einen ellenlangen Thread zu dem Problem mit tausenden von unzufriedenen Apple-Kunden gefunden: http://discussions.info.apple.com > iMac > iMac(CRT) - Displays > iMac screen after Jaguar upgrade.

    Häufiger beschrieben ist bislang die Lösung, bei dem betroffenen iMac die Firmware über einen zweiten Rechner - quasi im "Blindflug" - ferngesteuert upzudaten.

    Was aber auch - wenigstens bei einem iMac-Modell - zu klappen scheint, ist, die Monitorhelligkeit (die ja anscheinend per Software auf den niedrigst-möglichen wert VERstellt wird) manuell im Bildschirmteil des iMacs aufzudrehen. Allerdings könnte es bei der Methode schwierig werden, die ursprüngliche Einstellung wiederzufinden, wenn alles wieder "normal" ist.

    Schönen Gruß, tarzaaan.
     
  2. frisco68

    frisco68 New Member

    ... mit "blind" meine ich, der Monitor geht nicht bzw. es gibt kein Bild.
    iMac Strawberry (Slot-In CD - Rev:???) - darauf versuchte ein Bekannter von mir, Jaguar zu install. PENG. Seitdem will der Monitor nicht mehr.

    Rep. soll 400 Euro kosten - angeblich muß Platine ausgetauscht werden!
     
  3. Andrin

    Andrin New Member

    Ja, sehr wahrscheinlich hast du kein Firmwareupdate gemacht.

    Kannst mal versuchen, ob nach dem PRAM-Reset wieder ein Bild kommt.
    Wenn du Glück hast, kommt ein schlechtes Bild, und du kannst das Firmwareupdate 4.1.9 installieren. Evtl. geht es dann wieder. Wenn nie mehr Bild kommt kannst du ja nichts installieren und hast Pech gehabt :(.

    gruss
    andrin
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    versuchen IREGENDWIEW unter OS 9 zu starten. (bei ner Freundin klappte es nach dem xten Neustart versuch das sie doch noch Bild hatte) dann die Firmware updaten (aktuelle Firmweare befindet sich auf der Jaguar CD!) -> danach ging in dem Falle hier alles wieder prima ...
     
  5. frisco68

    frisco68 New Member

    Danke Leute!
    Werde mal mein Glück vesuchen! Wird noch ein paar Tage dauern bis ich dazu komme - poste dann was rauskam!
     
  6. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    Schließe an deinen iMac einen zweiten Monitor an.Das Bild wird in diesem Fall dort angezeigt und du kannst die Firmware aktualisieren.
    Gruß
    crashdummy
     
  7. frisco68

    frisco68 New Member

    SUPER! Dankeschön! :)

    Hat alles geklappt! Jetzt bekommt er noch ordentlich RAM verpaßt und vielleicht grad auch noch eine neue größere HD...
     

Diese Seite empfehlen