iMac SMC-Firmware Update - Was bringt das?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rocko2, 4. Oktober 2006.

  1. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Change a running system? Mein Intel-iMac läuft unter 10.4.4 wie Schmitts Katze und Updates von Programmen aktualisiere ich auch ab und an.

    Was aber hat es mit dem via Software-Aktualisierung angebotenen "iMac SMC-Firmware-Update, Version 1.0" auf sich. Welche Version hat denn mein iMac, wenn das Update 1.0 ist :confused:

    Updaten oder lassen, wenn der Rechner wirklich prima läuft?
     
  2. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Das habe ich bezüglich Update herausgefunden: "Das SMC-Firmware-Update richtet sich an den System Management Controller (SMC), der das Verhalten von Lüftern regelt und derart die Temperatur des Mac Pro kontrolliert."

    Bezieht sich aber auf den MacPro, für den iMac habe ich über Sinn oder Unsinn des Updates nichts gefunden. Hat denn hier kein Intel-iMac-User dieses Update angeboten bekommen?
     
  3. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hi,

    das würde mich auch interessieren.
     
  4. phil-o

    phil-o New Member

    Gab's nicht mal irgendwo den Ratschlag, vor einer Boot-Camp-Installation unbedingt ein Firmware-Update vorzunehmen? Zumindest hab ich's so im Kopf.
     
  5. Mike-H

    Mike-H New Member

    Das SMC-Firmware-Update rüstet die Bios-Emulation im EFI nach so das Windows starten kann.
     
  6. Dagmar

    Dagmar New Member

    Diese Firmware war unter anderem dafür gedacht, das die MacBooks und Pro, das bei einigen der Lüfter andauern ansprang und das es ein lautes Muhen des Netzteiles aufkam, durch dieses Update wurde das teilweise behoben.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303364

    Sonst hier noch nachzulesen
     
  7. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Das heißt, wenn ich kein Windoof installieren möchte (Boot Camp), brauch ich dieses Update, das mir in der Softwareaktualisierung angezeigt wird auch nicht?
     
  8. Mike-H

    Mike-H New Member

    Ich weis nur das man es braucht wenn man nativ Windows auf den Intel-Macs laufen lassen will. Gibt ja für jeden eine extra Version.
    Was die im einzelnen noch umrüsten ( siehe Lüftersteuerung MacBooks ) im Intel-iMac weis ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen