iMac snow - internes Modem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wolfkasper, 30. Oktober 2005.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Wo sitzt das? Kommt man gut dran?
     
  2. mmetz

    mmetz New Member

    Hallo,
    unter dem iMac die Klappe für die Speichererweiterung öffnen, dann kannst Du es sehen (schwarz/ca.5x5cm).

    Aber sooooo toll kaommt man nicht dran.

    Dafür sollte man die untere Plastikverkleidung und das Metallgitter darunter abnehmen. (sind nur ein paar Schrauben)

    Grüße
    Michael
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    ... nicht beim iMAc snow. Das ist besser versteckt.

    In <Über diesen Mac> wird kein Modem angezeigt.
    Hardware Test für iMac kann auch keines finden. Unter OS 9 wird im Kontrollfeld Modem kein Modem gefunden.

    Falls das Modem kaputt ist, kann man die Leiche im Keller lassen und stattdessen einfach z.B. einen MiniVigor128 (ISDN ist vorhanden) anschließen? An das Modem kommt man nur, wenn man auch das Gehäuseoberteil entfernt bzw. an der Hauptplatine rumschraubt. Das ist mir zu riskant.
     

Diese Seite empfehlen