iMAC startet nicht, startet immer mit Systemassistent

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Micha2366, 23. Januar 2008.

  1. Micha2366

    Micha2366 New Member

    Guten Morgen Apfeltalker,

    ich brauche dringend Hilfe.
    Bei dem Update von iTunes 7.6 hat der iMAC nicht mehr reagiert und ich habe Ihn ausgeschaltet. Das war wohl ein riesiger Fehler. Nun kommt nach dem Neustart immer der Systemassistent wo ich meine Eingaben zum Land, Account, Name, Anschrift usw. eingeben muss (also wie beim Erststart vom MAC) bis zur Uhrzeit dann klicke ich auf Fertig und ich gelange wieder zum Systemassistent und muss von vorne anfangen und das immer wieder – komme also nicht weiter.
    Ich habe daraufhin mit der System CD und gedrückter „C“ Taste gestartet, Festplattendienstprogramm durchgeführt und die Zugriffsrechte repariert, Festplatte überprüft alles i.o. und er startet immer noch mit dem Systemassistenten. Auch das starten mit [Cmd]&[alt]&[P]&[R] brachte keinen Erfolg.
    Was kann ich tun.
    Ich habe wichtige Daten drauf und sie auch auf Time Maschine auch gesichert. Leider habe ich damit keine Erfahrung.
    Kann ich alles neu installieren und gehen damit meine Daten im Benutzerkonto verloren? Habe ich auch zugriff auf das Benutzerkonto? Nach der Neuinstallation, habe ich da auch Zugriff auf Time Maschine und kann mir aus dem Backup die Daten wiederholen. Oder hat irgendjemand eine andere Idee??

    Bitte gibt mir Hilfe ich bin schon ganz verzweifelt.

    Vielen dank schon im voraus

    Micha
    :frown:
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

  3. Macziege

    Macziege New Member

    Ruf mich an: 04183/774510

    Wir werden das Kind schon schaukeln!
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Wenn er aber erst gar nicht so weit kommt?
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Mann, lies doch einfach den verlinkten Thread!
    Von System-DVD starten und aus dem Installer die Time Machine-Restauration aufrufen.
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Er kann doch den Tipp mit dem verlinkten Thread gar nicht lesen, weil Dein Tipp mit dem Start von der System-CD erst hier erscheint.
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Aber deinen "Ruf mich an"-Tipp – den schafft er schon, oder?
    Und hier posten, das geht auch …
     
  8. Macziege

    Macziege New Member

    Er hat zu verstehen gegeben, dass er Neuling am Mac ist.

    Ich verstehe Dein rechthaberisches Getue nicht. Ich denke, wir sollten versuchen zu helfen und es nicht darauf anlegen, möglichst viel zu posten, ohne auf Qualität und Sorgfalt zu achten.
     
  9. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hab ich denn unrecht?
    Dein obiges Posting ("… wenn er gar nicht so weit kommt …") schien mir darauf hinzuweisen, dass du dich entweder mit TM nicht so dolle auskennst oder selbst nicht gewillt bist, konzentriert zu lesen.
     
  10. baby schimmerlos

    baby schimmerlos New Member

    Hallo macheibu,
    sei doch nicht gleich grantig.
    Das Angebot mit der TelNr. von MacZiege ist doch toll. Gleich online zielführend einen Neuling durch die Wüste zu lotsen, damit er sich dann in unserer Mac-Welt wohl fühlt. :nicken:
     
  11. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    … das Angebot wäre schon toll.
    Ich befürchte nur, dass der "Neuling" da nur gefragt wird: "Welches OS, welcher Rechner? Ziege-Fragen halt.
    Entschuldigung, kannst mich für diese Aussage jetzt gerne steinigen :)
     
  12. baby schimmerlos

    baby schimmerlos New Member

    Das will ich nicht, ich Tollpatsch würde Dich vermutlich schon beim ersten Wurf voll am 12er erwischen.
    Geh ich doch mal davon aus, dass Ziege schon so lange weiter fragen wird, bis die Unklarheiten beseitigt sind. Ich selber kann zu derartigen Themen zu wenig Antworten geben, weil zu geringe Ahnung, aber wenn zu mir dann in so einem Falle einer sagen würde: "machs jetzt so, und dann so", dann ist die Freude gross, wenns schlussendlich geklappt hat.
    Also nix für Ungut :nicken:
     

Diese Seite empfehlen