iMac stürzt immer beim Drucken ab

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Flik, 18. Januar 2005.

  1. Flik

    Flik New Member

    Hallo zusammen,

    eine Bekannte von mir hat einen iMac mit MacOS 8.6 (?!). Daran angeschlossen ist ein Epson - Drucker (c64). keine besondere software - os, claris, ie, ...

    Bisher lief alles gut - jedoch vor kurzem begann das Problem, dass der Computer bei jedem Druck abstürzte! - aus jedem Programm !

    Weiß jemand Rat?! Woran kann das liegen? Welche Lösung?

    für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    flik
     
  2. bambuu

    bambuu New Member

    Der Mac braucht zum drucken wahrscheinlich ein Programm, dem musst Du mehr Speicher zuweisen, dann sollte es gehen. Und natürlich, falls nicht genügend RAM vorhanden sind, andere Programme beenden.
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich würde der Systemerweiterung „Print Monitor“ mehr RAM zuweisen. Hierzu Icon anklicken, Apfel + i und im Reiter "Speicher" bei "Bevorzugte Größe" den Wert deutlich erhöhen.
     
  4. Flik

    Flik New Member

    vielen Dank für die Antworten!
    Ihr habt mir sehr geholfen!!

    Ich werde das mal probieren und schauen, ob das prob gelöst werden kann!!

    thx

    flik
     

Diese Seite empfehlen