iMac / Toast / externer Brenner...?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xth, 10. Mai 2002.

  1. xth

    xth New Member

    Ich hab unter OS X ständige Probleme mit dem externen Firewire Brenner. Allerdings nur auf dem iMac. Am iBook und altem G3 läuft´s einwandfrei. Ich hab schon Toast deinstalliert, neuinstalliert, geupdated und schließlich sogar das ganze OS X neu aufgespielt. Trotzdem bricht der Brenner den Vorgang immer wieder ab und sagt, Schreibgeschwindigkeit soll heruntergesetzt werden. Bin aber schon bei 2fach. Kennen auch andere das Problem? Gibt es Tipps, oder soll man einfach aufgeben?
     
  2. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo xth,
    Nein, so ein Problem habe ich nicht, aber wie ist es mit den FW-Ports am iMac? Mit den andern Mac läuft ja Dein Brenner, also kann es eigentlich nur am FW des iMac liegen, oder sehe ich das falsch? Kannst Du die allenfalls mal testen?
    Nur so als Denkanstoss gedacht, keine wirkliche Hilfe.
    Gruss Hans
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Versuch es mal mit dem Erhöhen des Cache-Speicher in den Toast-Optionen/Einstellungen. Voreingestellt sind meist 2MB, gehe mal auf 32 oder 64 MB.
    Keine Angst, dieser Cache wird beim Beenden von Toast wieder gelöscht.
    Ich weiß ja nicht was Du brennen willst. Im Falle von reinen Daten, die auf die CD gebracht werden sollen, kann es durchaus dazu führen, dass auf Grund von ständigen Zugriffen auf die HD (Suchen, Laden der Daten) die Schreibgeschwindigkeit drastisch herunterfährt, und Toast mit dem Laden nicht mehr hinterher kommt.
    Abhilfe schafft hier das Brennen einer Image-Datei, indem sich alle zu brennenden Dateien befinden. Toast greift hierbei dann nur auf ein Volume zu.
    Siehe in Toast unter <Hilfsmittel / Temporäre Partition erstellen>. Die erzeugte Image-Datei wird dann in Deinem Dokumenten-Ordner abgelegt.

    Vielleicht ist Dir das eine kleine Hilfe.
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    das PRAM schon mal am iMac zurückgesetzt ?

    Joern
     
  5. xth

    xth New Member

    Ja ja der PRAM...

    Muchas Gracias!!!!!!!

    So einfach kann´s gehen.
     

Diese Seite empfehlen