iMac-Uhr-Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von berth, 10. Dezember 2001.

  1. berth

    berth New Member

    Moin zusammen,

    Neuerdings steht meine Uhr beim Neustart immer auf einem Februartag 1904. PRAM löschen hat nix geholfen. Kanns an der neu aufgespielten iMac-Firmware liegen?

    guet goahn
    Berth
     
  2. 2112

    2112 Raucher

    Batterie ist leer.
    Such mal im Forum, ist schon mehrmals besprochen worden.
    Gruß 2112
     
  3. berth

    berth New Member

    Moin da draußen,

    Habe keine Anleitung zum Wechseln einer Pufferbatterie beim iMac (DV) gefunden.
    Any help? Danke.
     
  4. 2112

    2112 Raucher

  5. Zyto

    Zyto New Member

    salve
    ich kann mir net vorstellen (obwohl es natürlich so aussachaut) das
    jetzt schon die pufferbatterie leer sein soll der dv is doch noch gar nich
    so alt als das nun schon passieren könnte (sollte)
    hau doch einfach mal deinen händler an
    cu
    zyto
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    sieht so aus - auch allgemein - wie wenn die Suchfunktionen nicht bei allen funktionieren würde ;-)
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    iMac DV seit Oktober 1999. Das sind zwei Jahre.
     
  8. 2112

    2112 Raucher

    @Bert
    Zitat:
    Bereits vor einigen Tagen hat Apple das "Power Management Update 1.1" für die alle iMacs veröffentlicht, die im Februar und Juli 2001 vorgestellt wurden. Durch die Installation wird die Lebensdauer der internen Batterie verlängert, die beispielsweise für die Erhaltung der Einstellungen und der Uhrzeit sorgt, auch wenn der Mac vom Stromnetz getrennt ist. Die deutsche Version des 1,1 MB großes Updates kann hier heruntergeladen und muss unter dem klassischen Mac OS installiert werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Update für Ihren iMac benötigt wird, können Sie es trotzdem probieren. Auf nicht unterstützen Rechnern verweigert der Installer seinen Dienst.
    Gruß 2112
     
  9. Zyto

    Zyto New Member

    ich weiß aber die halten doch in der regel ne ewigkeit mein imac rev !a!
    hat auch noch die erste und mein dv+ dito ich hab sogar letzens mal
    aus spaß mein performa 475 aussem keller (schöne sachen waren da noch druff) geholt und angeschlossen die ging auch noch.
    zyto
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ja, die sollten eigentlich länger halten, es kann aber auch schon früher Schluss sein.

    Was ist eigentlich gegen einen schönen Februartag im Jahre 1904 einzuwenden?

    oli
     
  11. Zyto

    Zyto New Member

    auch wieder wahr! eigentlich nada oda? muss nu los wünsch allseits
    einen netten abend. es grüßt der zyto aus der pathologie.
    zyto
     
  12. loff

    loff New Member

    Hast du auch eine Idee, wie ich das Gehäuse bei einem slot-in IMAC aufbekomme? Habe das gleiche Batterie-Problem und nichts zu slot-in gefunden...
    Gruß
     
  13. 2112

    2112 Raucher

  14. Risk

    Risk New Member

    Hallo,
    ich habe gerade eine neue Festplatte in meinem iMac eingebaut.

    Ist nicht schwer.

    Den iMac auf ein Handtuch auf die Bildröhre legen.
    Dann die VGA Abdeckung entfernen.
    Nun die zwei sichtbaren Schrauben entfernen.
    Zwischen dem Aufstellbügel sind noch zwei Schrauben zu entfernen.
    Nun die Bodenabdeckung am hinteren Ende anheben und vorsichtig nach vorne Schieben.
    Jetzt wird das Abschirmgitter sichtbar.
    Hier sind sechs Schrauben zu entfernen.
    Den Drahtkäfig unten anheben und oben über den VGA Stecker abheben.
    Nun ist die Hauptplatine frei und die FP oder der Accu kann problemlos gewechselt werden.

    Es wird nur ein Kreuzschlitzdreher benötigt.
    Wer nicht grade Holzfäller ist kann in einer knappen halben Stunde die Arbeit erledigt haben.

    Wenn ich das geschafft habe könnt Ihr das auch.

    Meine Batterie war auch leer.
    iMac 2000

    Grüße

    risk
     
  15. berth

    berth New Member

    Soory, bin zu blöd zu suchen :-/

    guet goahn
    berth
     
  16. berth

    berth New Member

    Bei mir war eine 475-Batterie mal nach einem Jahr leer (bei gr++is gekauft :-/

    guet goahn
    berth
     
  17. Produo

    Produo New Member

    Hallo Berth,
    wenn der iMac vom Netz getrennt wird, kann die Batterie schnell leer werden. Alle Geräte am USB und/oder Firewire Anschluss ziehen etwas Strom, auch wenn diese ausgeschaltet sind (sagt der Experte von Gravis)

    Gruss - Franz
     
  18. berth

    berth New Member

    Ja, das kann es sein; ich betreibe alle Geräte an einer Schaltsteckerleiste.
    guet goahn
    berth
     

Diese Seite empfehlen