iMac und epson color 760 - raucht mir ab

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von i-Mac, 17. Februar 2002.

  1. i-Mac

    i-Mac New Member

    Hei,

    mit meinem Drucker habe ich immer das leidige Problem, dass mir bei dessen einschalten der Rechner bzw. das Webshuttle einfriert und nichts mehr geht. Mein iMac CD 500 R/W läuft ansonsten wie eine "1". Auch sämtliche Upgrades (OS9.2.2, OSX1.2, letztes epson Update, neueste Firmware...) haben daran nichts geändert. Auch eine Neuinstallation der Druckertreiber brachte nix. Der Drucker hängt an einem aktiven 4-fach USB-Hub - habe Ihn auch schon direkt an den Rechner gestöpselt - immer wieder dasselbe.

    Hab´ich vielleicht doch noch was vergessen was ich noch probieren koennte?

    i-Mac

    Carpe Diem - take an apple:)
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    bisher keine Sorgen mit dem 760er gehabt, weder am iMac DV 400 noch am Cube.
    Angeschlossen an einem 4Port Billighub von Hama.
    Auch am iMac direkt angeschlossen kein Thema.
    Was passierrt denn wenn das Webshuttle nicht mit von der Partie ist ?
    Schon mal das PRAM zurückgesetzt ? Oder ein anderes USB Kabel probiert ?

    Joern
    P.S.: An welchem Port ist hängt das Hub ? Tastatur und Maus sollten an Port1(der obere) und der Hub an Port2 sein.
     
  3. i-Mac

    i-Mac New Member

    Hi

    also: der Hub hängt an Port 2. Ohne Shuttle habe ich dasselbe Problem, aber ein Neues Kabel - das habe ich noch nicht probiert. Apropos, ich habe das Shuttle an Port1, alles ander über Hub an Port2 mach das was oder gibt es eine andere Empfehlung?

    i-Mac
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    also ich hatte das Problem
    , das ich zuerst nicht mit der Tastatur z.B beim starten das PRAM zurücksetzen konnte.
    Darauf ein Anfrage bei Apple gestellt und die sagten das man die Tastatur und Maus(an der Tastatur) an Port1 stecken soll und alles weitere an Port2.
    Kann auch sein das es anders geht, aber so klappt das bei mir mit beiden Macs seit 1,5 Jahren bzw. dreiviertel Jahr tadellos.
    Und an den beiden hängt eine Menge Krams.
    Am Cube der ABD-> USB Konverter mit der Tastatur an 1, die beiden Hubs an 2 mit Maus, Drucker, Scanner, AldiTablett, Zip, Floppy, GamePad, Joystick. Speaker und Cradle am Display.
    Vorher am iMac alles an Hubs am zweiten Port (außer Cradle und ProSpeaker).
    An 1 nur Tastatur , daran Maus und GamePad.

    PRAM schon zurückgesetzt ?

    Joern
     
  5. i-Mac

    i-Mac New Member

    @macGhost

    PRAM schon öfters zurückgsetzt. Habe jetzt mal umgestöpselt und melde mich mal wieder wenn es klappen sollte!

    I-Mac

    Prost, ich habe grade `nen Ramazzotti neben mir stehn!
     
  6. Robert

    Robert New Member

    Hallo iMac
    Ich hatte ebenfalls ständig die gleichen Probleme mit meinem Epson 760, bis ich den "richtigen" Treiber installierte. Es handelt sich um den US-Treiber in englisch, die Funktionen sind aber identisch. Schau doch mal unter http://support.epson.com/hardware/printer/inkjet/sc760_/index.html nach und installiere die Version "Stylus Color 760 V6.3AE" und darüber den "Epson Stylus Driver Updater v 1.0cEs". Vorher musst Du aber den alten Treiber vollständig deinstallieren (mit Sherlock suchen). Seither habe ich diesbezüglich absolut keine Probleme mehr.
    Viel Glück wünscht Dir Robert
     
  7. i-Mac

    i-Mac New Member

    Danke für die Tipps - ich geh´s der Reihe nach durch....

    i-Mac
     
  8. i-Mac

    i-Mac New Member

    Danke für die Tipps - ich geh´s der Reihe nach durch....

    i-Mac
     
  9. i-Mac

    i-Mac New Member

    Danke für die Tipps - ich geh´s der Reihe nach durch....

    i-Mac
     

Diese Seite empfehlen