Imac und OS 8

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Animaniac, 8. Februar 2005.

  1. Animaniac

    Animaniac New Member

    Hi!
    Bin MAC-Neuling und habe einen Imac mit CD Laufwerk ohne Betriebssystem (Festplatte Leer) und möchte OS 8 Installieren.
    Wenn Ich die CD einlege und den Rechner starte passiert gar nichts, dehe nur ein Icon mit Fragezeichen. Wie bringe ich den Rechner dazu das er mit der Installation beginnt?
     
  2. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    WILLKOMMEN IM FORUM!!!

    Beim Booten die C-Taste drücken, aber ob OS8 funzt, wage ich zu bezweifeln...
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Du musst den Rechner mit gedrückter (!) Taste c starten. Das kann ein paar Sekündlein dauern, bis sich was tut - also Geduld.

    Bis dahin kannst du dich ja über unser Willkommen freuen. :klimper:


    P.S. Die ersten iMacs liefen tatsächlich mit 8.1 oder 8.5. Aber ein MacOS 9 würde ich ihm bei nächster Gelegenheit schon spendieren. Und MacOS X, wenn du noch bisschen Geld für RAM hast.
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Erst mal willkommen.

    Du hast "einen iMac" bekommen, schön. Aber "iMac" ist ein ziemlich weiter Begriff, nicht alle haben die gleichen Anforderungen an die Systemsoftware. Hier findest du die Detailangaben zu allen Geräten; du musst halt deinen iMac irgendwie identifizieren - oder vielleicht hast du ja eine Modellangabe vom Vorbesitzer bekommen?

    Viel Spass, Erfolg und beste Grüsse, Christian
     
  5. Animaniac

    Animaniac New Member

    Also es ist ein IMac Bondi Blue mit 233 MHZ und Schlitten CD Laufwerk.
    Ich habe ihn bekommen mit leerer Festplatte, wenn ich die Origanale OS 8 CD einlege und den Rechner starte und auf C drücke passiert gar nichts, es kommt nur ein blaues Icon mit blinkenden Fragezeichen. Wenn ich eine Originale OS9.1 CD einlege und beim starten auf C drücke startet das Betriebssystem von CD (Desktophintergrund mit CD Zeichen) Wenn Ich jetzt auf Mac OS Installation auf der CD klicke sagt er "Firmware nicht Aktuel,..", und wenn ich die Firmware von der 9.1 CD aus dem Ordner CD Extras Aktualisieren will kommt die Fehlermeldung " Startvolume geschützt, aktualisierung nich möglich". Wie bekomme ich jetzt ein Betriebssystem auf die Platte?
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Der Vorbesitzer deines iMac scheint ihn mit einem Open Firmware Password geschützt zu haben. Ohne das entspr. Passwort ist schlecht was zu machen...

    When security is enabled, all keys that affect the normal start up of the computer are disabled. For example, you cannot start the computer from the internal CD drive by holding down the C key. If you wish to use special key sequences to startup, you must disable your Firmware security by using the Open Firmware Password application.

    You can, however, temporarily use a different startup disk if you hold down the Option key while the computer is turned on. You are asked to enter the security password. Once the password is entered correctly, you can select the icon of the disk you want to use.
     
  7. Animaniac

    Animaniac New Member

    Das hört sich nicht gut an! Was ist da geschützt, die Platte oder der Computer?
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Beides. Das Passwort wird in die Firmware des Computers geschrieben, deswegen ist auch keine Tastenkombi etc. möglich. Da ich selbst so ein Passwort noch nie verwendet, gechweige denn überlistet hätte, weiß ich nicht weiter.

    Vielleicht geht es mit Ausbau der HD und Einbau in einen anderen Mac. Aber warte noch ein wenig, hier gibt es bestimmt noch jemand, der was genaueres dazu sagen kann.
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Da du mit der OS9-CD ja starten kannst, gibts auch kein OF-Passwort.
    Das Problem wird sein: der Firmware-Installer benötigt ein MacOS auf dem Mac. Und das findet er nicht. Also sollte der Start von der MacOS8-CD erfolgen. Die ist aber offenkundig defekt.
    Und da beißt sich die Katze in den Schwanz. Dir kann nur mit einer anderen 8-CD geholfen werden.
     

Diese Seite empfehlen