iMac unter OSX schaltet nicht mehr ab!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von robbie, 2. Februar 2002.

  1. robbie

    robbie New Member

    Ich kann meinen iMac nicht mehr abschalten. Wenn ich via Finder die Funktion "abschalten" aktiviere, fährt er zwar schön runter und schaltet ab. Sofort beginnt er jedoch wieder hochzufahren. Ich hab auch schon versucht die Kiste vom Netz zu nehmen, jedoch ohne Erfolg. Jedesmal wenn wieder Strom raufkommt, schaltet das Ding wieder von alleine ein! Hilfe, ich will schlafen gehen. Kann mir jemand helfen. Danke.
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Kurzschluß im Einschaltknopf? Mal alle Peripherie abgehängt, incl. Tastatur?

    Singer
     
  3. robbie

    robbie New Member

    Was es war, weiss ich nicht. Hab alles abgehängt, Stecker rausgezogen und 10 Minuten gewartet. Nun stellt die Kiste wieder wie früher ab. Danke und gute Nacht!
    Robbie
     
  4. robbie

    robbie New Member

    Ich kann meinen iMac nicht mehr abschalten. Wenn ich via Finder die Funktion "abschalten" aktiviere, fährt er zwar schön runter und schaltet ab. Sofort beginnt er jedoch wieder hochzufahren. Ich hab auch schon versucht die Kiste vom Netz zu nehmen, jedoch ohne Erfolg. Jedesmal wenn wieder Strom raufkommt, schaltet das Ding wieder von alleine ein! Hilfe, ich will schlafen gehen. Kann mir jemand helfen. Danke.
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Kurzschluß im Einschaltknopf? Mal alle Peripherie abgehängt, incl. Tastatur?

    Singer
     
  6. robbie

    robbie New Member

    Was es war, weiss ich nicht. Hab alles abgehängt, Stecker rausgezogen und 10 Minuten gewartet. Nun stellt die Kiste wieder wie früher ab. Danke und gute Nacht!
    Robbie
     

Diese Seite empfehlen