iMac-USB-Controller defekt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macdidi, 21. Juni 2002.

  1. macdidi

    macdidi New Member

    Hallo

    An meinem iMac G4 800 ruckelt ab und zu der Mauszeiger, unter OS 9 hängt sich der Rechner dann nach einer Zeit auf, aber unter OS X nicht (der Zeiger aber ruckelt trotzdem). Das Licht der ProMouse-Optik geht auch manchmal aus und im Finder erscheint die Meldung, der Hub in der Tastatur könne nicht benutzt werden, da nicht genügend Strom zur Verfügung stehe, obwohl ich nur Maus+Tastatur angeschlossen habe.

    Was ist da los? Ist das vielleicht ein Hardwaredefekt?

    Gruß macdidi
     
  2. Die Pest

    Die Pest New Member

    Sieht so aus. Funktioniert die Maus den ohne das die Tastatur da zwischen geklemmt ist? Wenn sie einwandfrei funktioniert ist der Hub in der Tastatur wohl im Eimer, wenn nicht ist entweder der USB-Controller kaputt oder aber vielleicht auch die Maus.
     

Diese Seite empfehlen