iMac von CD starten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ondori, 14. Januar 2002.

  1. ondori

    ondori New Member

    neulich habe ich mal das springcleaning der radikalen art gemacht - festplatte gelöscht, OS 9 installiert und dann bis auf 9.2.2 upgedatet. habe dann auch alles wieder problemlos ans laufen bekommen - danke apple!

    jetzt wollte ich allerdings den kleinen mal von der noron utilities cd starten, was früher, da lief auch schon 9.2.2, auch funktionierte.

    nun nicht mehr. weder per c knopf, weder per auswahl als startvolume.

    warum??????

    danke, ondori
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wegen Springcleanig...

    Das ist ein Scheißprogramm - hat mir vor einem halben Jahr mein 9er System komplett zerschossen. Nur unter Zuhilfenahme einer Kombination aus Disc Doctor, TechTool Pro und Erste Hilfe hab ich's wieder hingekriegt.

    Von den flüchen und dem Fußschweiß auf der Stirn schweige ich mal lieber.

    Schmeiss es weg.
    Viel Spaß äh Erfolg bei der Reparatur...
     
  3. ondori

    ondori New Member

    habe springcleaning nicht benutzt.

    springcleaning wie oben beschrieben.

    sorry, mißverständlich.

    ondori
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ah, jetzt kapiert. :)

    Bist Du sicher, dass Deine Norton-CD mit 9.2.2 lief?
    Da ist nämlich ein "alter" SysOrdner drauf, den der Mac mit 9.2 nicht mehr mag. Hilft nur, eine eigene "Not-CD" zu brennen und da die Utilities von der Festplatte mit zu "burnen".
     

Diese Seite empfehlen