imac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von einzel, 29. Oktober 2002.

  1. einzel

    einzel New Member

    hallo, hab ne kleine frage:
    ich möchte mir einen Imac Classic G3/600, 40 GB mit 128 MB Arbeitsspeicher und dazu gleich weitere 256 MB Arbeitsspeicher für insgesamt Euro 935,00 (884,00 und 49,00) zulegen. Ist doch ganz günstig, oder? ich will nur ein bisschen ins Internet und so..und er soll gut aussehen, deshalb kommt nur ein Imac in frage...was meinen die fachleute?

    Danke,
    einzel
     
  2. Haegar

    Haegar New Member

    Hi,
    habe selber (noch) einen iMac 500, bondi-blue, und bin eigentlich zufrieden mit dem Teil. Reicht aus für das Internet und ein bißchen Bildbearbeitung.
    Für eine Neuanschaffung würde ich mir aber an deiner Stelle mal noch den eMac überlegen, gibt es jetzt für 1199,- ¬ .
    Warum? Hier mal die Argumente:

    - iMac gibt es auch nur noch in weiß ;-)
    - größerer Bildschirm, 17"- CRT
    - G4 Proz.

    Mit mehr Arbeitspeicher kostet es dich halt so ca. 300 ¬ mehr, aber letztendlich mußt du entscheiden...

    ;-)

    Gruß Haegar
     
  3. einzel

    einzel New Member

    habe ich auch schon drüber nachgedacht, aber:
    mit 380 mb arbeitsspeicher kostet der so 1.550
    das sind 600 mehr als der Imac..
    ausserdem will meine frau nur den Imac .-(
    was da drin ist, ist ihr erst mal egal.

    ich hab also wohl gar keine wahl...
    danke für den Tip
    einzel
     
  4. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Wenn du "risikofreudig" bist, kannst du dir die bunten Traumkugeln ja auch bei eBay besorgen. Da hast du dann noch (fast) alle Farben (Lime, Tangerine, Ruby, Indigo usw.), und mit "ein bisschen" (512 MB?) Extra-RAM müsste alles ab 350 MHZ (ideal 450-600 MHZ) einigermaßen zu gebrauchen sein.

    Ich selbst habe einen iMac G3 500 CD-RW Indigo mit (noch) 512 MB RAM und X 10.2.1. So werde ich bestimmt noch ein Jahr oder länger zufrieden weiter arbeiten.
     
  5. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Hallo einzel (lustiger nick). Kann dir für deine zwecke nur zum Kauf raten. Der iMac G3 ist schöner, schlanker, leiser und billiger als der eMac. Und hat ein schickes Slot-in-Laufwerk.

    Manko, kein Brenner und kein DVD-Laufwerk und Jaguar läuft aufm G4 bestimmt den entscheidenden Tick flotter

    Grueß, Rocko
     
  6. HansHund

    HansHund New Member

    genau, sind alles richtige argumente. eines spricht jedoch gegen den emac: der geräuschpegel. für viele mag das unerheblich sein, aber für mich bedeutet ein leiser computer eine menge comfort.
    hans
     
  7. joerch

    joerch New Member

  8. einzel

    einzel New Member

    hallo @ all,
    danke erstmal.
    bei ebay hab ich schon geschaut, da bieten die für ein vergleichbares teil bis zu 5- 600 euros. mich kostet der mit 512 mb (leider weiss) brutto 950, sprich 820 netto. da werde ich mir wg. 2-300 euros keinen gebrauchten kaufen und auf 2 Jahre gewährleistung verzichten. falls da in 23 monaten was passiert, muss ihn mac reparieren...den gebrauchten kann ich den hasen geben..
    dvd und brenner und so brauch ich nicht...bildschirmgrösse reicht mir auch aus, da ich nicht stundenlang davorsitze.
    also wirds wohl der imac sein.
    gruss
    einzel
     
  9. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Viel Spass wünsche ich!

    MM
     

Diese Seite empfehlen