iMacG4-Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von berth, 22. Juni 2005.

  1. berth

    berth New Member

    Moin zusammen,

    Manchmal reagiert mein 700Mhz-iMac G4 nach dem Aufwecken nicht mehr; es hilft nur noch ein Kaltstart :-(. Zuerst befolgt er noch ein paar Befehle (z.B. Fenster öffnen), aber sehr schleppend und hängt sich dann mit rotierender Windmühle auf. Kennt jemand diesen Fehler?

    guet goahn

    berth
     
  2. michael78

    michael78 New Member

    Hatte das Problem auch! Habs mit dem System-Optimizer weggebracht.
    Download unter http://www.mkd.cc
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Sage doch bitte noch dazu, was Du damit genau gemacht hast, sonst drückt berth was falsches und sein System ist noch mehr kaputt, kann einem schnell passieren bei solchen Tools wenn man nicht richtig weiß was man macht :nicken:
     
  4. Florian

    Florian New Member

    Selbst für eine vage Ferndiagnose braucht man hier mehr Informationen, beth!

    Z.B. die Information, welche Programme beim Aufwecken aktiv sind. Oder die Information, wie die Prozessor- bzw. RAM-Auslastung in der entsprechenden Situation sind (Programme>Dienstprogramme>Aktivitäts-Anzeige).
    Oder, ganz banal: um welche Systemversion geht es denn?

    Gruß,
    Florian
     
  5. berth

    berth New Member

    Moin Florian,

    Es ist OS 10.4.1; Aktuell waren außer Finder nur Systemeinstellungen aktiv. Aktivitätskontrollekonnte ich leider nicht mehr starten ;-)

    guet goahn

    berth
     

Diese Seite empfehlen