Image-Datei aus iDVD funktioniert nicht.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kleine Hexe, 15. April 2005.

  1. Kleine Hexe

    Kleine Hexe New Member

    Ich möchte ein fertiges iDVD-Projekt (ca. 1.5 Stunden) als Image speichern. Die Codierung scheint zu funktionieren, aber dann bleibt iDVD hängen. Am Speicherplatz sollte es nicht liegen: auf dem Startvolume habe ich über 30GB frei, auf der externen Platte, auf der das Projekt liegt, über 60 GB.
    Ich benutze einen iMac G5 mit 1 GB Arbeitsspeicher.

    Weiss jemand Rat?
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hi, kleine Hexe...willkommen im Irrenhaus :D

    Mit der Zeitangabe 1,5 Std. könnte das zusammenhängen. iDVD hat eine Sperre eingebaut, die (glaube ich) bei 90 min liegt . Aber genaueres können dir sicher gleich die Videoprofis sagen...
     
  3. Kleine Hexe

    Kleine Hexe New Member

    Hallo Macci

    Danke für den Tipp. Das Seltsame ist nur, dass ich vom gleichen Projekt zwar eine DVD brennen kann, nicht aber die Image-Datei. Und da ich ca. 25 Kopien erstellen muss, bin ich eben auf das Image angewiesen!

    Freundliche Grüsse

    Kleine Hexe
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    du kannst die 25 kopien auch ohne image datei nacheinander brennen. idvd braucht sehr lange, um das projekt zu rendern, das brennen geht dann wesentlich schneller.
    du müsstest eigentlich gefragt werden, ob du eine weitere kopie brennen möchtest? da müsstest du dann einfach die nächste scheibe einlegen.
    warum das mit der image datei nicht klappt verstehe ich auch nicht. seit gestern gibt es ein update für idvd über SA (software aktualisieren). vielleicht hilft das?
     
  5. Kleine Hexe

    Kleine Hexe New Member

    Vielen Dank für den Hinweis. Ich lade mal das Update!

    Freundliche Grüsse

    Kleine Hexe
     
  6. 90210

    90210 New Member

    Ich nehme mal an du hast iDVD5.x, kannst also bis 2 Stunden Filmmaterial codieren. Das mit dem Image geht bei mir ohne Probleme.

    Ansonsten brenn dir eine DVD und mach ein Image mit Toast oder DVDBackup.

    hats du die Filmdaten von iMovie an iDVD gesendet, besser ist von iMovie exportieren und dann in iDVD importieren.

    Gruss 90210
     

Diese Seite empfehlen