Image Datei einer DVD erstellen...???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Radiostar, 19. September 2002.

  1. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hallo!

    Folgendes Szenario:

    iMac G4 700MHz/Combo/768 MB RAM/ OS X 10.2.

    Bei der neuen Dave Matthews Band CD ist auch eine DVD dabei. Die wollte ich mir einfach mal auf meinem MAC sichern. Ich habe mit TOAST 5.1.3 eine Image Datei dieser DVD erstellt und wenn ich nun mit TOAST diese Image Datei wähle, dann steht dort als Dateiname: DMB.toast und zudem noch: 866,8 MB UDF Bridge DVD.

    Wenn ich nun versuche die Datei mit TOAST zu mounten, dann erhalte ich eine Fehlermeldung. ;-(

    Kann ich denn mit dieser Datei ueberhaupt irgendetwas anfangen ( mit dem DVD Player oeffnen?!), oder ist diese Datei nur unlesbarer Datenmüll?!

    Viele Gruesse,
    radiostar
     
  2. macmic

    macmic New Member

    lässt sie sich nicht mit DiskCopy öffnen ?
     
  3. Radiostar

    Radiostar Gast

    Oh, doch...mit Disk Copy wird ner Inhalt gemountet.

    Darin ist einmal ein Video und ein Audio_TS Ordner.

    Wenn ich mit dem DVD Player den Audio_TS Ordner öffne und dann auf Play klicke....dann erscheint kein Bild sondern nur ein zerhackter Ton. Habe ich da etwas falsch gemacht?

    Kann man denn so einfach mit Toast ein Image von der DVD machen und dann dieses mit dem Apple DVD Player abspielen?

    Fragen über Fragen

    Gruesse,
    radiostar
     

Diese Seite empfehlen