Image Größe bei ffmpeg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alberti11, 7. Oktober 2003.

  1. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi Leute,
    bisher ging das immer ganz prima Fernsehfilm ca 100 min. auf zwei cds in SVCD Format schön alles in ffmpeg eingegeben, und die imgs dann getoasted,
    Habe die bitrate immer so gewählt, dass es hinaute, sprich ca 700 -770 MB pro CD encodet wurden.
    Das alles mit der 0.6er Version von ffmpeg.

    Heute das erste mal mit der 0.8er Version encodet,
    bitrate stimmte (ca. 1800) das reicht dann so für 104 minuten.
    Da machte mir aber ffmpeg zwei imgs mit über 900 MB plus die beiden "kleinen".
    Hat einer ähnliche Erfahrung oder einen Lösungsvorschlag??

    Momentan leiert wieder die alte Version den Schatz im Silbersee runter....


    ali
     
  2. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hab genau die selben Erfahrungen gemacht. Probleme gabs erst ab 0.7, deshalb bin ich immer reumütig winselnd zur alten Version zurückgekehrt.

    Nicht grade ein Lösungsvoschlag...


    Grüße
    art
     
  3. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi Leute,

    die unendliche ffmpeg Geschichte;

    Auch die alte Version macht jetzt nur noch riesige imgs. Hat irgendeiner eine Idee, ob das mit dem Install der 0.8er version was zu tun hat??
    FFmpeg nimmt anscheinend keine Veränderung der bitrate mehr an und encodet bei mir egal was ich einstelle, anscheinend immmer mit 2500 kbit/s.

    ali
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    "Früher" (tm) hat sich beim anlegen einer bitrate kleiner als 2500 unter im Reiter "Options" das Profil von Standard SVCD auf XSVCD geändert. Das passiert jetzt nicht mehr automatisch. Vielleicht hilft es diesen Punkt von Hand umzustellen den Standard SVCD ist nunmal 2500. Keine Ahnung obs was bringt, könnte aber ne Möglichkeit sein.

    Irgendwie ist in der 0.0.8d gehörig was durcheinander geraten ... ist ja nicht das einzige ...
     
  5. alberti11

    alberti11 New Member

    @ Kawi

    diese Änderung findet bei der 0.8 Version immer noch statt; so hab´ich es bei dem ersten Versuch gehabt und gedacht, die großen imgs hingen damit zusammen; deshalb hab ich im zweiten Versuch von XSVCD auf SVCD umgestellt.

    Das blöde ist ja, dass es bei der 0.6er Version jetzt auch nicht mehr so läuft wie früher.

    Hab die 0.6er Version schon neu installiert hat nix geholfen.


    ;( ;( ;( ...und es lief alles so prima

    ali
     

Diese Seite empfehlen