image mit 4.2 GB

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tambo, 31. Juli 2003.

  1. Tambo

    Tambo New Member

    möchte ein leeres image mit 4.2 Gb erstellen, um darin schwere pictfiles aufzubewahren, bis ne DVD gebrannt werden kann. Disc copy lässt dies ned zu.
    wer kennt nen workaround fürs 9.2

    thx tAmbo
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da sehe ich leider nur eine Möglichkeit: Toast Titanium. Der erzeugt Dir auch Images von 4.2TB, wenn es sein muss ;)

    Kostet halt was, aber ist meiner Meinung nach eine lohnenswerte Investition. Die Images sind übrigens untereinander kompatibel, d.h. ein Toast-Image lässt sich auch mit DiskCopy auf eine DVD-R brennen - was aber kaum sinnvoll ist, wenn man ja mit Toast brennen kann. Auch der umgekehrte Fall (DMG mit Toast brennen) ist natürlich möglich.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    Danke Andreas
    diese Möglichkeit ist mir vorhin auch durch den Kopf.....

    Das gute dran ist, dass mit einem solchen image ein Bild-Katalogisierungstool, wie iVMP dann die Verknüpfung zum Bild automatisch richtig herstellt, auch wenn gemeinsam eine Cd gebrannt..... zwar ist das in iVMP auch möglich, jedoch komplizierter.....
    so merke ich auch schnell, wenn das image wieder voll ist.....
     

Diese Seite empfehlen