Image unter OS X 10.4.10 Ressource belegt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jolosi, 17. September 2007.

  1. jolosi

    jolosi Macfan

    Hallo, mit dem Festplatten Dienstprogramm versuche ich verzweifelt auf eine externe Platte ein Image zu erstellen. Ergebnis immer: Ressource belegt. Muss sich auch die interne beziehen. Externe hat 2 Partitionen: Dort kann ich von der einen auf die andere ein Image erstellen.
    Wer kann helfen? Warum ist bei mir immer die Ressource belegt? Wenn der Rechner aus ist, kann ich nun mal kein Image erstellen!

    :confused:

    jolosi
    frischer MacBook User
     
  2. dimoe

    dimoe New Member

    versuchst Du einen Ordner direkt als Image zu sichern?
    Warum die Meldung kommt, kann ich Dir nicht sagen, hatte ich vor 1-2 Wochen auch das erste Mal.
    Ich habe mir damit geholfen, ein leeres mitwachsendes Image zu erzeugen und dann den Ordner einfach per drag and drop heraufzuziehen.

    Dirk
     
  3. jolosi

    jolosi Macfan

    Hallo Dirk,

    danke für die Antwort. Allerdings weiss ich nicht, wie man ein "leeres mitwachsendes Image" erzeugen kann....

    Wie wäre es, wenn ich die vorhandene Platte im Mac partitioniere und darauf versuche das Image zu erstellen? Als Sicherung kann ich das ja auf die externe Platte verschieben. Kam die Meldung bei dir in Verbindung mit einer externen Platte?

    Jochen
     
  4. hdeis

    hdeis New Member

    Im Festplattendienstprogramm ein neues Image (Button) erstellen und im PopUp Menü "Format" "mitwachsendes Image" anwählen.
     
  5. mikele69

    mikele69 New Member

    Hi,
    ich habe das gleiche Problem wie du, habe mir eine externe HD gekauft und krieg immer die Fehlermeldung: "Ressource belegt."
    Hast du eine Lösung für dein / unser Problem gefunden?

    Gruß vom Rhein
     
  6. nifred

    nifred New Member

    schon lösungen?
     

Diese Seite empfehlen