iMail etc. exportieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac-Tweaker, 5. August 2004.

  1. Mac-Tweaker

    Mac-Tweaker New Member

    Ich möchte auf meinem zweit rechner (Powerbook) die exakt genau gleichen mail konten etc. haben. Muss ich nun die playlist einfach in den user/pref ordner werfen und habe die gleichen einstellungen? Oder was muss ich machen?

    Auch darf ich wohl die option "mails vom server löschen" nicht mehr aktivieren...
     
  2. Mac-Tweaker

    Mac-Tweaker New Member

    Das wisst ihr nicht!? :eek: :D
     
  3. Taleung

    Taleung New Member

    was issn iMail?
     
  4. Sunshine

    Sunshine New Member

    Auch auf die Gefahr hin, dass die Antwort vielleicht nicht ganz korrekt ist (nutze Apples Backup-Programm; bin .Mac-User), werde ich mal versuchen einen Tipp abzugeben.

    Die Mailkonten und Einstellungen zu Apples Mail Programm liegen im Verzeichnis Username/Library/Mail.

    Wenn Du diesen Ordner komplett sicherst und anschließend zurücksicherst, solltest Du deine Mailkonten und EMails eigentlich nach einer Neuinstallation wieder zur Verfügung haben.

    Die Funktion Mails vom Server löschen solltest Du deaktivieren, da ansonsten die neuen Mails evt. bereits vom Server gelöscht wurden, bevor Du diese auf Deinem zweiten Rechner geladen hast.

    Abschließend noch ein kleiner Tipp: Nutze mal die Suche im Forum. Zum Thema Backup der Mailkonten usw. gab es schon massig Threads.
     
  5. tom7894

    tom7894 New Member

    Nur den Mail-Ordner abgleichen ist m.E. nicht ausreichend.

    Ich gleiche meine Mails (2 Konton unter Mail) täglich zweimal ab, um sie zu Hause und im Büro verwalten zu können.

    Dafür muss ich folgende Files im Benutzerordner/Library überschreiben:
    Application Support/Address Book (Ordner) - weil Mail auf die Adressen zugreift.
    Mail (Ordner)
    Preferences/AddressBookMe.plist
    Preferences/com.apple.mail.plist

    Damit klappt es tadellos!
     
  6. Mac-Tweaker

    Mac-Tweaker New Member

    Adress Book Plugins? (Ist der einzige "Adress-Book" Ordner)
     
  7. tom7894

    tom7894 New Member

    Nein, im Ordner (USER, ALSO DU)/LIBRARY/APPLICATION SUPPORT ist ein Ordner namens ADRESS BOOK.

    Also in deinem User-Ordner, nicht in der anderen Library!
     
  8. Mac-Tweaker

    Mac-Tweaker New Member

    Danke sehr!!

    Nun noch ein paar Fragen:

    1) wie kann man die in den Postfächern gespeicherten gespeicherten Mails übertragen?

    2) Wieso musst Du das jeden Tag machen? Könnte man nicht einfach einstellen das Mail die Mails nicht vom Server löscht? (erst wenn man sie endgültig löscht?)
     
  9. tom7894

    tom7894 New Member

    Du kannst in Mail nicht einfach eine Zeile z.B. aus dem Eingangsordner auf den Schreibtisch ziehen und dann ist es gesichert. Du kannst nur ganze Ordner sichern - einfach auf den Schreibtisch ziehen. Die haben dann das mbox-Format und werden per Doppelklick von Mail geöffnet.

    Sicher kannst du die Mails auch am Server lassen. Aber wenn du viele Mails kriegst und schickst und im Programm in den Ordnern ablegst, möchtest du im Mailfenster ja den letzten Stand haben. Deshalb mach ich das, genauso wie ich früher in OE immer den Identitäten-Ordner mitkopiert habe, wenn ich nach Hause gegangen bin. Ich mache das mit einer kleinen Firewire-Platte, damit hab ich immer ein aktuelles Büro, egal ob daheim am Powerbook oder am Desktop-Mac im Office. Aber natürlich wünsche ich dir, dass du daheim gar nicht reinschauen musst :)
     
  10. Mac-Tweaker

    Mac-Tweaker New Member

    Danke vielmals! Funzt alles toll!
    Ich benutz den iPod für die daten - oder ftp.

    Bei mir ist es umgekehrt - ich muss im "Büro" mit meinen Projekten im Kontakt bleiben... :D
     

Diese Seite empfehlen