iMail importiert keine MBOX Dateien

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Candyman, 9. April 2005.

  1. Candyman

    Candyman New Member

    Ich bin gerade erst von PC (Linux) auf Mac OS X umgestiegen. Ich möchte meinen Postein- und ausgang von Linux (KMail) nach iMail importieren. iMail bietet ja auch dieses nette Importtool an. Leider kann ich damit die MBOX Dateien nicht anwählen; sie sind grau und nicht in schwarzer Schrift. Komischerweise kann ich nicht mal die von iMail erstellten MBOX Dateien anwählen. Was läuft denn da falsch? Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    Hi und willkommen im Forum!

    Ich nehme an, dass du mit iMail->Mail meinst. Bei Apple haben zwar viele Apps ein "i" davor, Mail aber nicht;)

    Das die grau bleiben ist normal. Du wirst ja beim importieren nach dem Speicherort gefragt und den gibst du an, also den übergeordneten ordner. dann klickst du auf weiter und mail sollte dir jetzt alle mboxen auflisten, die in diesem ordner sind. dann kannst du das häckchen setzen oder wegmachen, je nachdem welche du importieren willst.

    als linux user denkst du glaube ich noch etwas zu kompliziert, aber das wird schon:D
     
  3. Candyman

    Candyman New Member

    Ääääh, danke Peter. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Das mit der Ordnerangabe habe ich glatt überlesen...;( Da habe ich eher zu unkompliziert gedacht. Jetzt hat aber alles geklappt und meinem PC sage ich bald 'bye bye'.

    Danke nochmals!
     

Diese Seite empfehlen