iMake? Hah! Alles fake! Mein Tip:

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmercy, 7. Januar 2002.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Steve und sein Chef-Designer lachen sich doch auf dem Foto halb tot - so heizt man den Hype an. Das haben die sich fein ausgedacht!
    Nirgendwo ist ein Tray oder Slot-in zu sehen, keine Lautsprecher, kein Knopf etc. Soll man etwa HINTER das Ding greifen um eine CD einzuschieben?
    Motherboard, Platte, Grafik, Superdrive, RAM etc. müsste übereinander sitzen und hätte in der halben Melone wohl kaum Platz, Netzteil und Einschub für Airport nicht zu vergessen.
    Ich behaupte immer noch: ein neuer iMac kommt - aber nicht so!
     
  2. catweazle

    catweazle New Member

    also ich glaub ja auch das es ne verarschung ist
    wer bitte soll das bild geschossen haben?
    ein fotograf des time mag.. nee das würden die nie und nimmer so
    aufnehmen.
    internes bild von apple... ganz sicher auch nicht
    da würd ich sogar drauf wetten
     
  3. Na, wenn das ganze eine große Verlade ist, muß es wohl einer von beiden gewesen sein, hm?

    Und ich kann mir einfach nicht wirklich vorstellen, daß sich das Time für so eine billieg Werbeshow hergibt, das würde den Ruf ja komplett ruinieren.
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Nö ist deren Ernst, darin werkelt ne Notebook-Platine auf der alles aufgelötet ist. Aufrüsten ist in diesen Zeiten eh out. Einschalter ist am Display wie auch bei den Stand-alone-TFTs, Netzteil ist extern wie beim Cube (ist bestimmt so), fürs CD-ROM geht ne Klappe auf, die man auf den Fotos so nicht sieht...

    Aber mal sehen, obs nicht wirklich die Riesen-Verarsche ist...

    Gruß Patrick
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

  6. catweazle

    catweazle New Member

    dann halt ein bischen präziser(geb mir fest mühe)
    wenn das apples neues sternstück wär,
    hättens ein schöneres bild gemacht
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    s kein fake ist und die das "Dings" wirklich für 1.800 $ inkl. Superdrive anbieten stimmt's wirklich mit dem "This one is big..."
     
  8. Was auch immer es wird - der Typ hat es tatsächlich fertig gebracht, daß ich ir die dämliche keynote tatsächlich ansehen werde - obwohl ich auf solche hypes überhaubt net stehe - aber das will ich jetzt doch sehen ...
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hat der Cube einen Lüfter ?

    War doch auch ein G4 Chip ?

    Die Form des IMacs sollte ebenfalls den Kamineffekt verstärken. Außerdem wer mag schon ein Teil mit Lüfter auf seinem Schreibtisch haben. Der Lüfter vom IBook geht doch auch fast nie an.

    Gruß

    MacELCH

    P.S: http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=17273
     
  10. rehkot

    rehkot New Member

    Guckt mal auf www.appel.com/home/
    Dann kann man schon erkennen was es geben wird:
    15-inch Active Matrix LCD, 800-MHz G4 with Velocity Engine, SuperDrive (CD-RW/DVD-RW), GeForce2 MX Graphics, USB - FireWire - Ethernet, Apple Pro Speakers, AirPort ready, iPhoto, iTunes, iMovie, iDVD
    und
    iPhoto. Free download. The missing link in digital photography.
    und
    14-inch iBook
    und
    New apps. Developers deliver for Mac OS X.

    rehkot!
     
  11. macmercy

    macmercy New Member

    Hach, ist das schön zu fachsimpeln:
    Richtig: iBook-Lüfter geht nie an - ist ein G3 mit max. 600 MHz... Cube hat seinen Kamin, aber ist doch ganz anders aufgebaut - schon mal einen zerlegt gesehen? Beim neuen iMac MÜSSEN die Bauteile doch übereinander liegen - wie will man so was kühlen? Wenn ich mir das (fake)Bild so ansehe - da sind Lüftungsöffnungen unten - unter dem angeblichen Superdrive.
     
  12. Also nach Deiner vorstellung haben sich aber ziemlich viele Leute sehr viel mühe gegeben, nur um uns 2 Stunden oder 3 Stunden lang hinzuhalten.

    Gerrade die Entlüftung befindet sich bei mac meistens unten - wirf nur mal einen Blick auf die Rückseite eines G4
     
  13. catweazle

    catweazle New Member

    ach du schande
    hat jemand gewettet ---autsch
     

Diese Seite empfehlen