Imation SuperDisk Problem...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Michel, 16. Februar 2003.

  1. Michel

    Michel New Member

    ... habe hier so ein Ding rumliegen, dessen Anschlusskabel defekt ist (bei dem viel-poligen Stecker sind ein paar Beinchen abgeknickt). Anschließen kann ich das Ding also nicht.

    Ich würde jetzt gerne wissen, ob eine Reparatur des Kabels (oder ein neues zu kaufen) Zweck hat:

    Das Laufwerk selbst liefert beim Einschalten ein Blinken der grünen LED - in Verbindung mit einem abgehackten Laufgeräusch. Ein Druck auf die Auswurftaste hat keine Folge (nur, dass das Blinken und der abgehackte Zugriff während des Drückens aufhören - die LED leuchtet dann dauernd. Manueller Auswurf der Disk mit Büroklammer ist möglich.

    Steckt man die Stromversorgung ein, ohne dass eine Disk eingelegt ist, leuchtet die LED auf, eine Art Auswurfgeräusch ist zu hören, danach scheint alles tot.

    Ein Besitzer eines solchen Laufwerks kann mir sicher sagen, ob das normal ist, oder ich hier bloß einen hübschen Briefbeschwerer rumstehen habe, oder?

    Michel
     
  2. Michel

    Michel New Member

    Hä? Hat keiner so ein Teil?

    Michel
     
  3. HF

    HF New Member

    Also, ich habe so ein Ding:
    Eigentlich hört sich bei dir alles normal an, ausser, dass die Disk natürlich ausgeworfen wird, wenn du die Taste drückst.
    Es könnte also mechanisch ein Fehler vorliegen. Das "abgehackte" Gräusch am Anfang sollte eigentlich das normale Diskettengeräusch sein (ca. 5 sec, dann "tot") bei eingelegter Disk.
    Ohne Disc nur ein kurzes Geräusch.
    Mit freundlichen Grüßen, Harald
     
  4. Michel

    Michel New Member

    Mist - dann ist das Ding wohl hinüber - bei eingelegter Disk (ohne USB-Anschluss, wohlgemerkt) hört das "Zugriffsgeräusch" nämlich überhaupt nicht mehr auf (der Antrieb dreht sich ruckartig im Sekundentakt jeweils um geschätzte 10 Grad). Schade.

    Danke für deine Antwort,

    Michel
     

Diese Seite empfehlen