iMic defekt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von smartfiles, 8. Juni 2003.

  1. smartfiles

    smartfiles New Member

    Hallo zusammen

    Mein iMic ist während einer Aufnahme auf einmal ausgestiegen und arbeitet seither nicht mehr sauber. Selbst bei der Wiedergabe kommt der Sound nur noch zerhackt an. Das gleiche auch bei der Aufnahme.
    Ich habe das Teil am iBook mit 10.2.6 betrieben und dann auch noch am alten G3 mit USB - Karte und 9.2.2 durchprobiert. Leider gleiches Resultat.
    Kann man iMic irgendwie reseten oder kann ich das Teil abschreiben?
    Was meint Ihr dazu?
     
  2. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ich würde ganz vorsichtig die Schrauben herausdrehen, dann das iMic in Alufolie einwickeln, die Alufolie leicht einölen (Grafitspray tut's auch), dann das ganze in Zeitungspapier rollen und in eine Schuhschachtel legen.
    Und die Schuhschachtel dann ab in den Müll…



    P.S.:
    Schrauben kann man immer mal gebrauchen.
     
  3. smartfiles

    smartfiles New Member

    @meisterleise

    Toller Tip, wenn das Ding noch Schrauben hätte, dann wäre Dein Vorschlag die Lösung. :D

    Ich werde das Ding mal meinem Händler geben, mal schauen ob noch mit Garantie was zu machen ist

    Gruss smartfiles
     

Diese Seite empfehlen