Immendorff für Arme

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von AugustinusX, 19. August 2003.

  1. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Aloha,

    Samstagabend um 22.00 die letzte Kippe geraucht, Sonntag ne ausgiebige Radtour gemacht, Montag abwechselnd im Bett und am Kühlschrank verbracht, zwischendurch Wahnvorstellungen, das Gefühl, komplett zu verblöden.
    Die Nerven lagen blank. Aber diesmal sollte es endlich klappen mit dem Nichtrauchen.
    Nach eingehender Internetz-Rechersche zum Erwerb von Nikotinpflaster entschieden.
    Heute um 12.00 die Dinger gekauft und draufgepappt und siehe da: es bringt was, der Wahn schwächt sich ab, bin wieder in Maßen denk- und handlungsfähig.

    *tiefdurchatem*

    Jedwede Aufmunterungen, Durchhalteparolen oder Schmähungen meiner Willensschwäche, weil ichs eben nicht ohne Krücke schaffe bitte jetzt anfügen...
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wenns schlimmer wird: Die Pflaster lassen sich *nicht* rauchen.
     
  3. QNX

    QNX New Member

    :)


    na viel Glück!

    QNX

    ja Die Pflaster net rauchen! :wink:
     
  4. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    wie??? die pflaster nicht rauchen? oh Gott!
    ahem, dat is wirklich nich soo einfach, nach 26 Jahren;( knarzen, glaubts mir, aber ich halte durch, jawoll!:crazy:
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    *daumendrückundebenmaldenascherleer*

    ;)
     
  6. dasPixel

    dasPixel New Member

    das pflaster klebt man sich aber ned aufm mund, oder :D
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Halte durch Junge.
    ------------------------
    PS. Wenn man so ein Pflaster drauf hat und raucht auch noch ne gute starke Zigarette dazu, knallts ganz schön.
    Also bitte nicht ausprobieren.
     
  8. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    das wäre dann diese methode, hm?

    --> 3. Aversionstherapie

    Aversion heißt Abneigung. Dieses Verfahren gehört der Vergangenheit an. Durch schnelles und starkes Rauchen unter der Aufsicht eines Arztes sollten auftretende Vergiftungserscheinungen den Raucher dazu bringen, das Rauchen als extrem unangenehm zu erleben. Der Raucher sollte lernen, den Nikotinkonsum als unangenehmes Ereignis zu vermeiden. Die Behandlung hatte gute Erfolgsquoten. Sie wird jedoch wegen möglicher gefährlicher Vergiftungserscheinungen und anderer problematischer Folgewirkungen nicht mehr angewendet.


    Danke erstmal für alle guten Wünsche! Hat jemand von euch vielleicht einschlägige Erfahrungen mit dem Thema?
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Eine Freundin von mir, 24 Jahre und starke Raucherin (24/7), wurde gerade wegen Krebs im Frühstadium am Gebärmutterhals operiert. Kann durch ihren Lebenswandel so gekommen sein oder auch nicht, man wird es nie wissen. Aber Gedanken macht man sich schon.

    Warte mal ab, wie frisch und tatkräftig du dich in ein paar Wochen nach dem Aufwachen fühlen wirst! Das ist es wert.
    ;)
     
  10. Taleung

    Taleung New Member


    He.... wenn ich Deutschland so viele das Rauchen aufhoeren, wo soll dann der deutsche Staat das Geld hernehmen, damit der mir in Thailand die Miete bezahlen kann?:D~

     
  11. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Aloha,

    Samstagabend um 22.00 die letzte Kippe geraucht, Sonntag ne ausgiebige Radtour gemacht, Montag abwechselnd im Bett und am Kühlschrank verbracht, zwischendurch Wahnvorstellungen, das Gefühl, komplett zu verblöden.
    Die Nerven lagen blank. Aber diesmal sollte es endlich klappen mit dem Nichtrauchen.
    Nach eingehender Internetz-Rechersche zum Erwerb von Nikotinpflaster entschieden.
    Heute um 12.00 die Dinger gekauft und draufgepappt und siehe da: es bringt was, der Wahn schwächt sich ab, bin wieder in Maßen denk- und handlungsfähig.

    *tiefdurchatem*

    Jedwede Aufmunterungen, Durchhalteparolen oder Schmähungen meiner Willensschwäche, weil ichs eben nicht ohne Krücke schaffe bitte jetzt anfügen...
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wenns schlimmer wird: Die Pflaster lassen sich *nicht* rauchen.
     
  13. QNX

    QNX New Member

    :)


    na viel Glück!

    QNX

    ja Die Pflaster net rauchen! :wink:
     
  14. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    wie??? die pflaster nicht rauchen? oh Gott!
    ahem, dat is wirklich nich soo einfach, nach 26 Jahren;( knarzen, glaubts mir, aber ich halte durch, jawoll!:crazy:
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    *daumendrückundebenmaldenascherleer*

    ;)
     
  16. dasPixel

    dasPixel New Member

    das pflaster klebt man sich aber ned aufm mund, oder :D
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Halte durch Junge.
    ------------------------
    PS. Wenn man so ein Pflaster drauf hat und raucht auch noch ne gute starke Zigarette dazu, knallts ganz schön.
    Also bitte nicht ausprobieren.
     
  18. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    das wäre dann diese methode, hm?

    --> 3. Aversionstherapie

    Aversion heißt Abneigung. Dieses Verfahren gehört der Vergangenheit an. Durch schnelles und starkes Rauchen unter der Aufsicht eines Arztes sollten auftretende Vergiftungserscheinungen den Raucher dazu bringen, das Rauchen als extrem unangenehm zu erleben. Der Raucher sollte lernen, den Nikotinkonsum als unangenehmes Ereignis zu vermeiden. Die Behandlung hatte gute Erfolgsquoten. Sie wird jedoch wegen möglicher gefährlicher Vergiftungserscheinungen und anderer problematischer Folgewirkungen nicht mehr angewendet.


    Danke erstmal für alle guten Wünsche! Hat jemand von euch vielleicht einschlägige Erfahrungen mit dem Thema?
     
  19. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Eine Freundin von mir, 24 Jahre und starke Raucherin (24/7), wurde gerade wegen Krebs im Frühstadium am Gebärmutterhals operiert. Kann durch ihren Lebenswandel so gekommen sein oder auch nicht, man wird es nie wissen. Aber Gedanken macht man sich schon.

    Warte mal ab, wie frisch und tatkräftig du dich in ein paar Wochen nach dem Aufwachen fühlen wirst! Das ist es wert.
    ;)
     
  20. Taleung

    Taleung New Member


    He.... wenn ich Deutschland so viele das Rauchen aufhoeren, wo soll dann der deutsche Staat das Geld hernehmen, damit der mir in Thailand die Miete bezahlen kann?:D~

     

Diese Seite empfehlen