immer noch das pb 1400-bootproblem!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von superbaer, 21. Dezember 2002.

  1. superbaer

    superbaer New Member

    hallo forum!
    hat das pb eine pufferbatterie??? wie kann ich neustarten, wenn nix mehr geht?

    mfg holger
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Was sagt denn das Benutzerhandbuch aus in diesem Fall? Müsste doch eventuell da drin stehen.
    Andererseits hat ein PB ja einen Akku, wozu dann eigentlich eine Pufferbatterie? *grübel*
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    die Powerbooks haben eine Backupbatterie, diese ist wie die Pufferbatterie, nur etwas staerker. Denn wenn Du mobil arbeitest und der Akku leer ist kannst Du innerhalb von 30-60 Sekunden den Akku wechseln, ohne das die PBs alles vergessen.

    Oft ist die gesamte Batteriegeschichte aber in Ordnung und nur der Powermanager etwas verdummt, hilft oft den einfach zurueck zu setzen.
    Hatte ich vor ein paar Tagen aber schon mal mit Anleitung gepostet.

    Joern
     
  4. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    > "die Powerbooks haben eine Backupbatterie, diese ist wie die Pufferbatterie, nur etwas staerker. Denn wenn Du mobil arbeitest und der Akku leer ist kannst Du innerhalb von 30-60 Sekunden den Akku wechseln, ohne das die PBs alles vergessen."

    Das habe ich beim PB1400 noch nie geschafft... Ich glaube sogar, dass dies bei dem Modell gar nicht möglich ist, genausowenig wie z.B. bei den iBooks.
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    das iBook nicht aber das 1400er !

    Backup Battery -> 922-2429
    Laut Apple Service Manual

    Joern
     

Diese Seite empfehlen