immer wieder iMovie-Probleme!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Susi, 6. Januar 2003.

  1. Susi

    Susi New Member

    Heute Nacht habe ich endlich geschafft!! Alle Urlaubsfilmchen von 2002 auf DVD gebrannt (Dauer beim Brennen: 3 1/2 Stunden). Bin jetzt völlig k.o. nach ca. 1 Woche Arbeit , da mein imovie immer wieder abstürzte (besonders unter X!!) und auch anfangs nicht nach iDVD exportieren konnte (auch hier Absturz des Programms). Ich habe schon imovie neu installiert, was aber eine sehr schwierige Kiste war, da ich nur die Restore CDs habe und ich nicht deswegen meine inzwischen etwas veraltete Systemsoftware (10.1.3) wieder aufspielen wollte. Aber es ging nur am Anfang gut, dann kamen die Abstürze wieder öfter. Wer weiß, woran es liegen könnte?? Das Firmwareupdate vom superdrive habe ich noch nicht durchgeführt!!!
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    An der Firmware des Superdrives liegts bestimmt nicht. Mein iMovie ist extrem stabil, hatte noch keinen einzigen Absturz. Hingegen schmiert bei mir iDVD des öfteren ab, gemeinerweise manchmal während dem Brennen, was natürlich den DVD-Rohling zerschiesst :-(

    iMovie: Gelegentlich soll ein VCD-Plugin für Probleme sorgen, das von Toast kommt. Wenn Du Toast hast, solltest Du mal das Plugin aus dem QuickTime- und Toast-Verzeichnis löschen. (Preferences/QuickTime/PlugIns...)

    Gruss
    Andreas
     
  3. Susi

    Susi New Member

    Danke, ich werde das mal versuchen! Melde mich dann wieder.
     

Diese Seite empfehlen