Immer wieder von vorne..?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von change, 22. November 2007.

  1. change

    change New Member

    Hallo.

    Ich habe jetzt Ewigkeiten nach meinem Problem gesucht,was relativ schwer war weil es nicht google oder foren-search typisch formuliert werden kann..

    Also ich besitze ein Intel Mac Book Pro (2,2 ghz,Geforce 8600,120gb Festplatte in der Version 10.4.11. Ich habs leicht gebraucht in den USA gekauft und der Vorbesitzer war -David-. Mehrere Programme wie Illustrator CS3 etc, Final Cut Pro usw waren schon installiert und daher hab ich keine CD fuer diese Programme was das komplette Neuinstallieren quasi unmoeglich macht (nach meinen Kenntnissen).

    Naja es lief jedenfalls alles wunderbar die letzten Monate und seit gestern Abend steh ich vor dem Problem dass jedes Mal wenn ich den Mac neu starte, im Macintosh Festplattenordner unter Users immer wieder neue Ordner mit den Namen -David 1,2,3,4 etc- erzeugt werden.Fuer jeden Neustart quasi wieder. Zuerst dachte ich,dass alle meine Daten und Programme verschwunden waeren,aber die Programme sind alle noch im Applications Ordner zu finden. Die Einstellungen sind jedoch immer nach dem Start wieder auf englisch,die Mausgeschwindigkeit und Rechtsklick muessen neu eingestellt werden, meine Internetbrowser und sowieso alle wenigen Programme die im Dock sind benehmen sich so,als haette ich sie noch nie benutzt (Welcome to Itunes,Firefox blablabla).Alles in einem starte ich das Macbook neu und mir wird bei jedem Mal eine Benutzeroberflaeche wie beim ersten Start geboten.
    Meine ganzen persoenlichen Datein (Filme,Musik etc) sind Gott sei Dank nicht verschwunden,sondern unter -Users- im Ordner -Max-.

    hier screenshot > http://img516.imageshack.us/img516/5627/picture1rd1.png

    Das ist meine erster Mac PC deswegen verwirrt es mich selbst etwas,welche Benutzerdefinition ich jetzt Max oder Change genannt habe und welche unveraenderlich noch David heisst.

    Die letzten 3 Tage habe ich versucht das Spiel Call of Duty 4 zu installieren. Mit Parallels hat es nicht funktioniert.Also habe ich mir nochmal eine Windows CD geliehen und Bootcamp installiert.Bootcamp kann aber irgendwie keine Partition erstellen. Vielleicht hat das ganze ja etwas damit zu tun..

    Es tut mir leid,dass ich mich nicht eindeutig ausdruecken kann,aber wie gesagt..es ist mein erster Mac und ich hoffe,dass mein Problem nachzuvollziehen und loesbar ist..

    Vielen Dank im Voraus


    Max
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Tach!

    Und selbst wenn es das könnte, wäre der Rest der Festplatte danach gelöscht. Partitionieren ohne Datenverlust ist beim Macintosh praktisch nicht möglich (für "Normalanwender").

    Du stehst also jetzt vor einer schweren Entsheidung :p :

    1. Entweder mit dem Festplattendienstprogramm von der Start-DVD (die hast Du hoffentlich?) die Platte partitionieren und anschliessend ein sauberes System neu aufspielen. Es wird danach alles wunderbar funktionieren. Nur die schönen raubkopierten Programme sind natürlich im Arsch.

    2. Oder alles so lassen wie es ist und warten, bis der unausweichlich kommende große Systemcrash morgen, nächste Woche oder nächsten Monat Schritt Nr. 1 erzwingt.

    Ciao, Maximilian

    PS: "Geliehene Windows CD" ... und was machst Du, wenn Du bei der Installation nach dem Product Key / Product ID gefragt wirst?
     

Diese Seite empfehlen